Montag, 22. Oktober 2012

Herbstzauber....

 
wahrscheinlich
seid ihr alle bei diesem herrlichen
HERBSTWETTER
im Garten..
und ich werde dort auch gleich wieder zu finden sein.
 
Ein paar Dekos stehen draußen,aber so einiges habe ich schon winterfest untergebracht.
Stauden und Bäume habe ich geschnitten  und nur noch der Trompetenbaum
hält mich in Trab..
das Laub werde um die Rosen verteilen,in der Hoffnung,dass es was bringt:-)))
 
und Laura wird mir wieder wie immer dabei über die Schulter schauen :-)))
und auch den Anblick der noch schön blühenden
Endless Summer
genießen..
 und einen Blick auf
die Dekos werfen..,die wir demnächst nur noch
durchs Fenster
sehen werden.
 
 Am Hauseingang habe ich ein gekröntes Alpenveilchen:-)) dekoriert.
 
und da es sehr geschützt steht,
werde ich noch eine Zeit Freude daran haben..
ich hoffe es...
In diesem Jahr habe ich den Eingang
in hellen Farben dekoriert und da ich farblich keinen passenden Kürbis finden konnte,habe ich den Terracottakürbis grau gestrichen..
 
Natürlich habe ich auch im Haus ein wenig
Herbstzauber
einziehen lassen
 
und wenn dann abends die Kerzen brennen..
und eine gemütliche Stimmung
 
im Raum herrscht,
 
fehlen nur noch ein paar
selbstgebackene
 
HERBSTKEKSE
 
und ein
Käffchen.
 
Mit dieser "süßen"Idee
habe ich letzte Woche meinen GG
und meine
Kinder
überrascht..
und direkt einen Vorrat der
Tassenkekse für spontane Kafffegäste
gebacken:-))
damit sich diese Leckereien nicht auf die Hüften legen..
gehe ich jetzt in den Garten und wünsche euch einen schönen
goldenen
HERBSTTAG:
 
 
Tschüß
 
Liebe Grüße
Irene
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Irene,
    wow, das sieht ja wieder besonders schön, einladend und dekorativ aus bei dir! So ein Kaffee mit Tassenkeksen, mhhm!!! Ich bin einmal nicht im Garten, bei uns ist es seit 2 Tagen nebelig, na ja.
    Außerdem muss ich mich ja um unsere kleine Prinzessin kümmern, sie darf noch nicht in den Garten, muss sich erst an uns Zweibeiner,den "riesigen" Hund und das Haus gewöhnen.
    Liebe Grüße!
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irene,
    das sind wunderschöne Herbstbilder aus Deinem Garten. Ich mußte schmunzeln, weil von Deiner schönen Deko auch etwas bei mir zu finden ist. Graue Kürbisse, eine Krone auf genau Deinem Kranz aus Aststücken (ebenfalls geweisselt nur mit der Stacheldrahtpflanze geschmückt ;o) und das schöne halbrunde Fenster. Witzig oder? Genau deswegen gefällt mir dieser Post wohl besonders gut, weil Du absolut meinen Geschmack getroffen hast. Die Idee mit den Tassenkeksen und Schokolöffeln finde ich genial!

    Herzliche Herbstgrüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irene, dein Herbstzauber sieht einfach zauberhaft aus. Überall so liebevoll dekoriert! Und die Tassenkekse sind einfach klasse, gefallen mir super gut. Liebe Grüße YVonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,liebe Irene
    ich bin heute wieder mal hellauf begeistert..alles so herrlich und total liebevoll dekoriet..hab eine gute Woche ,leider hält sich hier schon Tage lang zäher Nebel..schrecklich..GGGLG Gisy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irene,
    bei Dir sieht es immer so schön liebevoll aus, nicht nur draussen, auch drinnen würde ich gern Platz nehmen. Bin jetztschon sehr auf Deine Winterfotos gespannt, darft Du mir aber nicht übell nehmen, bin gerade im Weihnachtsdekofieber.... furchtbar, dabei ist der Herbst gerade sooooo schön:-))))
    Dir noch einen schönen Abend und ganz ganz liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Irene,
    bei Dir ist aber wunderschön, sowohl im Garten als auch im Haus!!!! Sehr gemütlich... und dazu noch dieses wunderbare abgedeckte Käffchen und die Herbstkekse! Einfch herrlich!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  7. Huhu liebe Irene,
    nein ich bin nicht im Garten, habe doch keinen grins!
    Dafür einen Balkon, dort habe ich dann gestern die Hosta soweit das Grün verwelkt war, ausgeputzt, auf Grund des warmen Wetters ordentlich gegossen, die Rosen ein wenig gestutzt und es mir dann in der Sonne gemütlich gemacht grins!
    Leider hat für mich Keiner solche hübschen Tassenverschönerungskekse gebacken um mich zu überraschen...warum muss man das denn immer selber machen?
    Jeder freut sich über eine nette Idee, eine liebe Geste, aber immer bist Du es die es macht....finde ich irgendwie gemein oder??? Obwohl man macht es doch gerne und ein Lächeln im Gesicht des Anderen ist dann vollkommen ausreichend...hast ja Recht meine Liebe.
    So nun wollte ich Dir aber auch Bescheid geben, das ich es gestern ENDLICH!!! geschafft habe einen neuen Post einzustellen. Komm ruhig mal vorbei, es gibt auch eine Überraschung ;)))
    Übrigens deinen Geburtstag hast Du mir selber verraten... denk mal an meinen Geburtstag letztes Jahr, als ganz viele Bloggerinnen einen Extra-Post für ich eingestellt haben. Du hast mir dann per Mail gratuliert und dabei erwähnt das Du deinen 20zigsten Geburtstag "gröl" schon seit....hinter Dir hast...tja Datum wurde notiert und nun haste den Salat lach!!
    Nun dann fröhliches Gärtnern wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irene,

    wie recht du hast , bin seit Tagen nur draußen, ist das nicht HERRLICH ???
    Deine Deko ist sehr schön, gute Idee mit dem graustreichen des Kürbisses !!! Und die Tassen-Deckel-Kekse erst !!! So süß !!!

    Schick dir ganz liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irene,
    was für eine wunderschöne Deko sowohl draußen wie drinnen - das Fenster (Spiegel?) in weiß ist so wunderschön - Tassen-Kekse hab ich noch nie gehört - find ich total toll -

    hab eine schöne herbstliche Zeit -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Halo Irene,
    hab gerade deinen blog entdeckt...wunderschön hast du es...das erinnert mich an meine alte Heimat auf dem Land.
    Hab mich gerade als Leserin eingestragen...Bei dir muss ich doch öfter mal schauen.
    ...und ich möchte dich einladen...gestern habe ich meinen eigenen blog gestartet. Schau doch mal vorbei, ich würde mich freuen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Die Tassenkekse sind ja eine so schöne Idee.
    Das muß ich unbedingt mal ausprobieren :-)
    Deine Herbstdeko ist wunderschön, am besten
    gefällt mir ja wieder der weiße Gugelhupf für draußen.
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  12. Das sind wieder wunderbare Fotos, liebe Irene...
    Ja, bis Samstag hatten wir auch schönes Wetter, leider ist nun Nebel angesagt, selten kommt die Sonne durch und noch mehr leider kommt am WOE der Winter und der Frost frühzeitig und ich schufte nun jeden Tag im Garten, schaue, daß ich meine Pflanzen nach und nach unterbringe und die, die draußen bleiben müssen, halbwegs gut versorgt sind.
    Weil, bei diesen WIntern kann man leider nie wissen.
    Hach....die Büste...die Laura...ich hoffe, daß ich auch mal soe eine Hübsche finden werde!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  13. Liebe irene! Danke für die schönen bilder und impressionen! Die idee mit den löffelkeksen ist toll! Liebe grüsse! Rita

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Herbstdeko!! und die süße-Idee einfach Toll!!
    Liebe Grüße
    Frida

    AntwortenLöschen
  15. Ganz goldig, deine Deko - und ich meine das wirklich. Die Idee, mit der Kerze in dem kleinen Kürbis gefällt mir sehr gut, die werde ich aufgreifen. Wie gut, dass wir uns gegenseitig anstecken!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Irene,

    Dein Garten sieht zu jeder Jahreszeit wunderschön aus!
    Du hast alles so liebevoll, herbstlich dekoriert.
    Die Idee mit den tollen Keksen ist ja genial!!!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irene,
    ein Besuch hier auf Deinem Blog, das ist immer ein Erlebnis. Immer wieder bekommt man bei Dir Inspirationen für Dekorationen, Garten etc. Du hast nicht nur einen grünen Daumen, sondern auch DEN Deko-Daumen. Die Idee, den Keramik-Kürbis grau anzustreichen finde ich klasse. Ich habe auch so einen und denke, er muss nun dran glauben. Er kann sich bei Dir dafür bedanken ;-).
    Wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. toujours de belles idées aussi bien a l’intérieur que a l’extérieur!
    a+mp

    AntwortenLöschen
  19. Irene wie schön bei dir.... ja ich habe auch vieles weggeräumt...nachdem mich im letzten Jahr der Schnee überrascht hatte und ichkein Chance mehr hatte bin ich in dieem Jahr bald dran.... noch ein paar Kleinikeiten...dann hab ich ...am WE soll ja der Winter Einzug halten... brrrrrrrr Schneefallgrenze 700 m... mal schauen ob es uns erwischt.... lg von der tina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irene,
    dein Garten ist auch noch Ende Oktober hübsch anzusehen. Wir haben das schöne Wetter der letzten Tage auch nochmal so richtig ausgenutzt. Haben im Garten gewerkelt ( sind immer noch nicht fertig) und sind viel spazieren gegangen. Heute ist es recht kühl (12 Grad) und den ganzen Tag ist der Himmel mäusegrau. Jetzt beginnt die Kerzenzeit und ich genieße sie!
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Irene
    Bei Dir ist es einfach wieder zum Träumen schön! Die Kerzenlaterne neben dem Sofa ist der Hammmmmmer! Aber eben so schön ist die Rispenhortensie, die auf dem Foto mit der weissen Bank sich noch ins Blickfeld geschlichen hat. Deine Familie hat die Kekse inszwischen bestimmt schon genussvoll vertilgt, sie schauen aber auch zu goldig aus auf der Kaffeetasse. Super Idee!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Irene!Ein wahrer Herbstzauber,deine Bilder,eigentlich verzauberst du mich ja immer mit deinen wunderschönen Dekorationen und Ideen und dein Garten ist ja sowieso ein Traum!Sehr romantisch hast du auch im Haus dekoriert!eine ganz "süße"Idee mit den Keksen!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Irene, wundervolle Fotos zeigst Du uns.

    Die Leckereien sehen himmlisch aus, richtig zum reinbeißen.

    Wünsche Dir noch viele schöne Herbstage.

    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Irene,
    deine Deko ist wieder wunderschön. Bin ganz begeistert von deiner Riesenlaterne mit den vielen Kerzen darin - ein wunderschönes Stimmungsbild.
    Dir einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Irene,

    danke für die vielen kreativen Inspirationen, die ich mir bei Dir holen kann!
    Ich hoffe, es geht Dir gut und wünsche Dir ruhige Adventstage!

    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen