Montag, 29. Oktober 2012

Nee, so macht es keinen Spaß...

denn nach einem herrlichen ,kalten,
aber sonnigen Wochenende,
war ich eben bei Regenwetter im Garten
und habe den Rasen gesucht:-)))))
 
obwohl ich am Samstag schon fleißig die Blätter des Trompetenbaumes
zusammengetragen habe,sah es heute wieder aus wie
bei Hempel unterm Sofa..:-)))
ja,ich weiß,dass ist
Natur Pur..
aber wenn der Rasen nicht mehr zu sehen ist,
alles wuschelig und unordenlich:-)))
wirkt
werde ich ganz hibbelig:-)))
 
Jetzt hab ich aber fertig:-)))))))
und werde heute die Nase nicht mehr rausstecken,denn es ist kalt,trüb und regnerisch.
Da mache ich es mir doch lieber im Haus gemütlich ..
 
zünde hier und da
 
eine Kerze an...
Dieser Filzkranz
lief mir vor ein paar Wochen auf einer Herbstausstellung hinterher..
sowas passiert manchmal..
er hat wohl meine verliebten Blicke gesehen:-))))
und schließlich lässt er sich ja ganzjährig schön dekorieren!!!
 
Ebenso flauschig sind die kleinen Wollkränze für Teelichter,die ich am Wochenende gebastelt habe..
die Idee von Anika gefiel mir so gut:-))
ich habe sie noch mit Kordel und Wäscheknöpfe verziert
und dachte mir ,
wollige Serviettenringe sind doch auch ganz schön..
 und passen sehr gut zu den Gläsern..
und zu einer herbstlichen Tischdeko.oder...???
Gestern war das Wetter so schön,dass ich sie draußen dekoriert und fotografiert habe,
aber nun bleiben sie im Haus
 
und ich werde  mir nun mit einem
gefüllten Marmormuffin
 
den Nachmittag versüßen..
 
Ich wünsche euch einen
schönen
Nachmittag
 
Liebe Grüße
Irene
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. Liebe Irene,
    ich liebe Deine Bilder!!! Bei Dir zuhause und in Deinem Garten herrscht eine ganz wundervolle Stimmung, die Du immer sehr schön einfängst!!! Deine Deko ist wunderschön!!! Mir gefällt jedes Teil, was Du zeigst!!!

    Ganz liebe Grüße,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm.. sieht ja lecker aus.(der Kuchen) Ja den Rasen muss ich auch suchen habe ich doch so einige hohe Bäume. Während die Esche schon lang alles abgeworfen hat, warte ich noch auf die Feldulme, denn ich hätte es gerne in einem Aufwasch.
    hmm Schnee weg Feldulme hat noch Blätter, viel zu kalt, nee ich bleib drinnen und vergnüge mich mit euern blogs
    herzlichen Gruss Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Irene,
    du wir müssen auch noch einmal unter den Linden ran und die Forsythien fangen gerade erst an zu rieseln. Seit ein paar Stunden gibt es jetzt bei uns die ersten Flocken und ich bekomme doch eher Weihnachts- als Herbststimmung.Allerdings wenn ich deine tolle Deko sehe, da wird es mir dann doch schon wieder herbstlicher.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Irene,
    bei uns ist heute auch grau und ungemütlich.
    Du hast wieder alles so schön dekoriert!
    Serviettenringe - eine tolle Idee!
    Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich Dir!
    Frida

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Irene,

    oh ja, so war`s hier auch...Blätter ohne Ende und wir kamen kaum nach...aber es wird . Schön hast du´s drinnen & draußen hergerichtet !!!
    Gefällt mir sehr..dann wünsche ich dir ein paar gemütliche Stunden,

    ganz liebe Grüße,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irene
    bei uns riecht es förmlich nach Schnee und bestimmt fängt es bald wieder an zu schneien,schon komisch wenn noch die Blätter am Baum hängen aber was solls;.))bei dir sieht es jedenfalls sehr gemütlich aus und die verschiedenen Kerzenhalter sind soo schön,vor allem das Kordelglas gefällt mir sehr gut;.))
    ich wünsch dir eine wunderbare Woche gggl. Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irene
    Jetzt musste ich schmunzeln.... Bei uns würde es auch so aussehen.... aaaaaber..... Auch unser Trompetenbaum liess die Blätter fallen und man konnte den Rasen nicht mehr finden. Inzwischen hat aber der Schnee die Blätter und den Rasen zugedeckt ;o) In den kommenden Tagen soll es wieder wärmer werden... Deine Herbstdeko sieht wunderschön aus!
    Ich wünsche Dir eine glückliche Woche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Irena,
    oh ja, die Blätter des Trompetenbaumes legen einen richtigen Teppich auf den Rasen! Ich hatte auch mal einen - habe ihn aber wohl zu stark gestutzt und ihn damit "gehimmelt"!!!
    Bei uns ist es auch sehr kalt und ungemütlich! Deine Deko gefällt mir sehr gut! Der Filzkranz ist toll! Der könnte mir auch gefallen!
    Ach ja... und zu dem Marmormuffin würde ich auch nicht nein sagen!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt hab ich doch glatt Deinen Namen falsch geschrieben... tut mir leid!

      Löschen
  9. Liebe Irene,

    ich kann dein Leid nachempfinden , denn unseren Garten "ziert" auch ein mächtiger Trompetenbaum. Nun warte ich aber noch eine Nacht ab, dann werde ich den Rasen zum dritten und hoffentlich letzten Mal vom Laub befreien. Das einzig Positive daran ist die Bewegung an frischer Luft.
    Bald haben wir es geschafft !? Hmm der wilde Wein ....
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irene,
    Ja die Blätter machen einen im Garten ganz uschig.
    Aber ich mach mich nicht mehr verrückt. Ich schaff einfach nicht alles.
    Deine Bilder sind wieder so wundervoll. Es ist richtig gemütlich bei dir :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  11. Marmormuffin - genial! Der Header mit den Keksen sieht auch so schön aus.

    Deine Deko ist sehr heimelig, sie gefällt mir gut.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Irene,

    toll sieht das aus, besonders die Wollummantelung für die Kerzen. Sehr schick :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,liebe Irene
    ich seh bei mir auch kein Rasen mehr..nur ist er nicht mit Laub bedeckt sondern mit Schnee..schrecklich..dafür zauberst Du mit Deiner zauberhaften Herbstdeko ein bisserl Wärme..hab eine gute Woche.LG Gisy

    AntwortenLöschen
  14. Hihi das als Knäuel getarnte Teelicht ist mir auch schon untergekommen, sieht super aus!
    Tja am Wetter kann man zum Glück nicht drehen, auch wenn es uns ja nie 100%ig passt nicht wahr!!
    So Du bist nun also zum gemütlichen Teil übergegangen, dann hast Du doch sicher auch Zeit für einen Besuch bei mir! Habe Dich eigentlich schon zum letzten Post erwartet, da ich doch eine Überraschung für Euch habe.
    Ähm ich seh grad auf die Uhr, okay für einen Besuch etwas spät, aber egal oder???
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irene,

    wundervoll heimelige Bilder!

    Dein Filzkranz ist superschön, mal was ganz anders!

    Meinen Rasen (bei mir ist es ja ohnehin mehr ein Moosacker) kann ich auch nur erahnen,

    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Irene,

    toll, sieht es wieder bei dir aus!♥ Die Teelichter sind wunderschön geworden und mit den Knöpfen gefallen sie mir auch richtig gut!

    Wünsch dir noch einen kuscheligen Abend und hoffentlich nicht zuviel Muskelkater vom Laub kehren :-)
    GLG Anika♥

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Irene!...ja Blätter sind ja sehr schön,aber wenn sie auf dem Rasen so liegen,gefällt es mir auch nicht....aber deine wollige Herbstdeko,die sieht echt schön aus,mal etwas anderes!Oh,und mit deinem Muffin machst du mir jetzt so richtig Lust auf Süßes!Schöne Restwoche noch,soll ja wieder wärmer werden!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Irene, oh bei uns ist der Rasen auch noch voller Blätter... Die Idee mit den Teelichtern ist wirklich klasse und und wirklich passend für die Jahreszeit. Der Kranz passt auch sehr schön dazu.
    VLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, liebe Irene,
    wohin sind deine Bilder hin verschwunden, wird doch niemand einfach ge....t haben... *hmh*
    Das was man hier noch sieht, sieht wie immer sehr gemütlich aus und deine Deko-Ideen sind immer einmalig!
    VLG Christine

    AntwortenLöschen
  20. Hui, der schaut ja wieder zum Reinbeissen aus, der Muffin! Hempes unterm Bett? Kenn ich, genau so schaut's bei uns zurzeit auch aus. Am letzten Wochenende habe ich nur gerade eine Hälft des Gartens geschafft. Ich hoffe auf gutes Wetter für das kommende Wochenende, damit ich dann mit der anderen Hälfte beginnen kann und in der Woche darauf dann wieder... naja, eben halt eine never ending story, bis alle Blätter runter sind.
    Die Kuschelringe für die Kerzen sind ganz allerliebt.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Irene, bitte gib mir einen Gartentipp. Schneidest du die Hortensien im Herbst "runter" und wenn ja, wie weit? Ich habe mich in diesem Jahr auch für eine Annabelle entschieden und möchte sie gut über den Winter bringen.

    Viele Grüße aus Berlin
    Katja

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Katja..es ist egal wann du die Annabelle zurück schneidest..sie verträgt einen Rückschnitt bis auf ca. 20cm im Herbst,aber auch im Frühjahr..Anfang März..dünge ich sie nur ein einziges Mal mit Blaukorn..mit Winter mit Schneehäubchen finde ich sie auch sehr sehr schön..allerdings habe ich meine nun ausnahmsweise schon zurück geschnitten,da die Blütenköpfe so riesig waren,dass sie mit Schnee bedeckt,wahrscheinlich auf den Buchshecken liegen würden und das tut dem Buchsnicht gut.Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Irene,
    dass mit den Blättern kenn ich... Man man mein Garten sieht aus...vom Rasen keine Spur.
    Ich denk morgen muss ich auch unbedingt mal zum Rechen greifen.
    Seufz.

    VG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Irene,
    wie schön stimmungsvoll deine Herbstbilder sind....da macht es doch Spaß.Und deine kleinen feinen Dekorationen sind echt zum Verlieben!!!!
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  25. liebe irene,

    das sind wieder so schöne "sächelchen", die du da gezaubert hast!
    sie passen wirklich perfekt zur herbstdeko.

    seit deinem post ist ja inzwischen ein bißchen zeit vergangen, aber ich kann dir sagen, das ich immer noch täglich mit laub zu kämpfen hab :-(
    die felsenbirnen, der walnußbaum und ja, auch der trompetenbaum sind jetzt entlaubt,aber wir haben noch soviele bäume, die ihre blätter einfach nicht mal so über nacht komplett abwerfen wollen :-(((
    und dann die lärchen..................

    ich hoffe sehr, es kommt wenigstens alles noch runter, bevor schnee fällt. laub AUF dem schnee möcht ich nun wirklich nicht!

    fegende und harkende grüße von
    gaby

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Irene,
    bei dieser zauberhaften Tischdeko übersehe ich doch glatt die ganzen Blätter auf dem Rasen :o) Es sieht so schön gemütlich aus. Dein Garten ist und bleibt eine Augenweide.

    Herzliche Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Du hast es Dir wieder so gemütlich gemacht liebe Irene!
    Da könnt ich mich gleich dazusetzen und ein Buch zur Hand nehmen. Soll ich Tee mitbringen?
    Schade, dass Du sooo weit weg wohnst. Ich würde zu gerne Dich und Deinen Garten kennenlernen.
    Liebe Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  28. Die Bilder auf der linken Spalte, sind diese von Deinem Garten ? Die sehen echt super aus!

    AntwortenLöschen
  29. Hmm, da habe ich den ganzen Tag schon Lust auf Kuchen und dann präsentierst du uns hier dieses leckere Stückchen auf dem Foto. *wasserimmundzusammenlauf* =)

    Adventliche Grüße,
    Claus

    AntwortenLöschen