Sonntag, 9. Januar 2011

The same procedure as last Year!

Hallo Mädels..
nun
ist schon eine Woche des neues Jahres vergangen...
und mich hat,ebenso wie in den Wintermonaten des letztes Jahres
das REVOVIERUNGSVIRUS
gepackt:-))
nein ,gute Vorsätze für´s neue Jahr hatte ich nicht,
aber so einige
Pläne..
ja und einen habe ich schon umgesetzt....
nachdem ich letztes Jahr das Wohnzimmer,mein Bastelzimmer und den Flur gestrichen habe,
war jetzt die
KÜCHE
fällig.
Da ich nur alle 14 Tage freies Wochenende habe und das nicht
opfern wollte:-))
habe ich
die freie Zeit an den Werktagen genutzt..
ja, 3 Tage habe ich für´s ausräumen,streichen und wieder putzen benötigt, da mein Mann
beruflich eingespannt und ich alleine war.

Ja, und so sieht es nun in meiner Küche aus..
WEIß habe ich gestrichen:-)))
so wie sie schon mal vor vielen Jahren war..danach kam die
Wischtechnik:-))
dann eine ruhigere Aprikosenfarbe:-(( und nun ist mir wieder nach
WEIß...

die Deckenbalken habe ich grün gelassen,da es die gleiche Farbe wie die der Fenster ist..
 Unsere Küche  ist mein absoluter Lieblingsraum...hier verbringe ich sehr viel Zeit..
hier wird gekocht,gebügelt,gebastelt, gequatscht:-))
ich habe meinen Garten immer im Auge:-))
und auch mit Besuch sitze ich hier am Liebsten.

..ein Regal und Bilder müssen noch aufgehängt werden,aber morgen ist ja auch noch ein Tag:-))

dafür hat mir mein Sohn aber schon die neue Dekotreppe zusammengebaut...

jetzt fehlen nur noch ein paar Blümchen:-)

So, Mädels
nach so einer arbeitsintensiven Woche,
werde ich heute
einen
Gammeltag
einlegen und nun
ein Käffchen trinken:-)))
Ich wünsche euch allen einen
gemütlichen
Sonntagabend!


Kommentare:

  1. Uih, da warst Du im neuen Jahr aber schon ganz schön fleißig. Deine Küche ist wirklich sehr gemütlich und dieser Sitzplatz am Fenster ist genial. So eine Dekotreppe könnt mir auch noch gefährlich werden ;0)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend.
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irene - man o man - bist du fleissig - das hätte ich alleine nie gemacht -für diese Dinge ist meing GG zuständig...schön ist es geworden...und das mit den grünen Balken ist doch klasse past doch wunderbar zu deinem Haus...ggl tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irene,
    wow! :o) Ich hab das ja auch noch vor und wollte eigentlich diese Woche starten... Mal gucken, vielleicht aber auch erst übernächste Woche. *lach*
    Tolles Ergebnis! :o)
    Ganz liebe Grüße und einen ENTSPANNTEN Abend!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irene,

    Du bist ja ein fleißiges Bienchen und ich bekomme ein schlechtes Gewissen.

    Ich hatte letzte Woche frei und wollte das Zimmer meines Sohnes streichen und neue Gardinen aufhängen.

    Über das Entrümpeln des Zimmers sind wir leider nicht hinaus gekommen...

    Um Deine große Küche bist Du zu beneiden!!

    Herzliche Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Das Käffchen hast Du Dir mehr als verdient, liebe Irene. Mädel, Deine Küche ist ein Traum. Nicht nur schön weiss, nein auch noch Platz ohne Ende. Okay, jedes Jahr, wenn ich die Küche raus putze bin ich froh, ist sie klein, aber kaum steh ich wieder am Herd wünschte ich mir was grösseres. Jäh nu, Frau kann nicht alles haben.
    Der Kuchen sieht ebenfalls legga aus, ich hoffe, er hat Dir so richtig geschmeckt.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irene,
    was hast Du für eine Traumküche!!! Ich kann gut verstehen, dass es Dein absoluter Lieblingsraum ist!!! So eine große Wohnküche hätte ich ja auch gerne. Ich habe einen Küchenschlauch (ca. 8 qm), mit 3! Türen und einem Fenster. Da ist nicht viel mit Gemütlichkeit :0(. So werde ich mir gleich noch einmal alle Fotos groß machen und schwärmen!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Irene, man bist du fleißig....eine tolle große Wohnküche hast du...und weiß gestrichen...einfach toll, da bin ich richtig neidisch.
    Die Stühle und den Tisch, hast du auch gestrichen, wie ich sehe, welche Farbe hast du dafür benutzt?
    Denn meine Stühle (erst mal die Stühle und dann evtl der Tisch) könnten auch noch etwas weiß gebrauchen.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irene,
    oh, da hast du dieses Jahr aber schon einiges geschafft. Ich hab nur etwas ausgemistet - nichts großes obwohl es meine Küche auch wieder nötig hätte.
    Deine Küche ist ja der Absolute Traum. so riesig - klar, dass das dein Lieblingszimmer ist.
    Die Dekotreppe von deinem Sohn gefällt mir auch super gut, toll dass er so was herstellen kann.
    Ach ja, den Kuchen hast du dir wirklich verdient :)
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend liebe Irene
    Also das Käfeli und das Stück Kuchen hast du dir wirklich verdient - soooo fleissig wie du warst. Das muss ja eine Heidenarbeit gewesen sein - aber die Küche kommt wirklich frisch daher. Sie gefällt mir sehr und ich verstehe, dass es dein Lieblingsraum ist!
    Dann wünsch ich dir einen gemütlichen Abend in der "neuen" Küche und schick einen lieben Gruss!
    Ida
    ...irgendwie hab ich das Gefühl, dass derzeit sehr viele am Werkeln und Renovieren sind - die Frauen sind wohl kaum zu bremsen! Herrlich!!!

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja unheimlich gemütlich aus. Das kann ich gut verstehen, das du dich dort wohlfühlst. LG Inge

    AntwortenLöschen
  11. Ui warst du fleissig!!!
    Den Gammeltag hast du dir wahrlich verdient :o)))
    Ganz toll schauts aus. Manchmal muß einfach eine kleine Veränderung her ;o)))
    GGLG und einen guten Start in die neue Woche
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irene,

    ja, als Bloggerin kommt man an der Farbe weiss kaum vorbei - auch ich mache diese Erfahrung.
    Deine Küche ist sehr schön geworden, um deine schöne Kochinsel beneide ich dich sehr.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. hallo, das liegt an dieser jahreszeit, endlich hat man zeit etwas im haus zu arbeiten. bei mir wars der dachbaden am samstag, leider bin ich nicht fertig gerworden und das kelleregal soll auch noch gemacht werden. allerdings bin ich heute in den total verwüsteten garten gegangen, die restlichen zwiebel, schon etwas gammelig, einsetzen, der schnee kam so schnel, ich war noch nicht fertig.ich kann den monat winterpause noch gut gebrauchen. gruss sibylle

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Irene,
    na, das hat sich aber gelohnt - deine Küche sieht absolut toll & gemütlich aus!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Huhu liebe Irene,

    eine tolle gemütliche Küche habt ihr da.. schaut ein bißchen so aus wie bei uns :-) Mir kribbelts auch ohne Ende in den Fingern.. haben noch einen Raum im Haus, der noch ohne Tapete und Bodenbelag ist. Bald gehts los!! :-)

    Alles Liebe
    Angelina ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Irene
    Ich hocke jetzt da mit meinem dicken Knöchel, neben mir die Gehstöcke und muss einfach grinsen. Ich vermute 'Neues Jahr - neue Farbe' hat was, sonst kann ich mir den Renovierungstick nicht erklären, der uns Frauen regelnmässig befällt.
    Meine Küche habe ich noch heil gestrichen, aber als die hohen Bürowände dran waren, bin ich von der Leiter gefallen...
    Schön sieht es aus in weiss! Ein Vorher-Bild hast du bestimmt im Eifer des Gefechts vergessen zu machen?
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  17. oh noch was...guck mal in meinen Blog rein, da liegt ein abholbereiter Award für dich (falls du den annehmen möchtest)
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  18. Hej Irene,

    wow. Ganz alleine? Wie toll und wie arbeitsintensiv... mein Wunscherfüller tapeziert auch gerade für mich. Wir haben auch diesen Renovierungsvirus in uns... macht aber auch Spaß, oder? Wenn alles frisch ist!

    Wenn wir mit dem Schlafzimmer fertig sind, kommt das Gästezimmer, dann die Küche und dann der Flur... aber bitte noch nicht dem Wunscherfüller verraten...

    GGLG Katja

    P.S. Eine tolle Küche hast Du mit dem Blick in den Garten - einfach klasse!

    AntwortenLöschen
  19. Alles wunderbar geworden Irene...selbst ist die Frau nicht wahr?Ich wünsche dir eine tolle Woche.Bussi.Luciene.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Irene,
    Du hast ja einen extra Start ins neue Jahr angelegt... WOW ! aber die Ergebnisse lassen sich nicht nur sehen aber auch bewundern...:-) es sieht sehr frisch aus und da Eure Küche herrlich groß ist und auch als Esszimmer genutzt wird, kann ich mir ganz gut vorstellen -das ist das Herzstück des Hauses und noch mit dem Gartenblick dazu - herrlich... bei mir ist das Esszi. so ein Mittelpunkt... liegt gleich beim Eingangsbereich und ist praktisch als "Empfangszimmer" für alle und alles, nebendran ist relativ kleine Küche und alle anderen Zimmer/Korridore usw. LG und Dir eine schöne neue Woche - Rita

    AntwortenLöschen
  21. Aber hallo Irene, wozu brauchen wir eigentlich die Männer, kommen wir doch wunderbar selber klar, selbst wenn es sich um solche Arbeiten handelt nicht wahr lach!!! Toll sieht es aus, richtig schön frisch... gefällt mir und das muss man ja auch mal sagen, es ist eindeutig der beste Platz, für mich zumindest, denn ein Blick in deinen Garten ist einfach Gold wert :)))
    Den Kaffee und den Kuchen (meiner Meinung nach hättest Du auch ein größeres Stück nehemn dürfen!)hast Du dir auf jeden Fall redlich verdient, ach dabei habe ich direkt noch eine Frage an Dich, ich bin auf der Suche nach 8 Kerzenclipsen die ich noch ganz dringend für den Geburtstag meiner Tochter brauche, kannst Du mir vielleicht einen Tipp oder eine Anlaufstelle nennen? Habe schon alle Läden hier abgeklappert, leider erfolglos!!
    So nun geniesse deinne wunderbare Küche auch richtig und sei ganz herzlich gegrüßt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Irene,
    dieses Fieber kommt mir bekannt vor - nur wir sind noch lange nicht mit dem Eßzimmer/Feierraum so weit. Eigentlich dachte ich wir könnten nachste Woche auch weissen - aber es müssen noch Fußleisten angebracht und teilweise wieder neu eingefugt werden, denn die Fugen waren nach dem Wasserschaden dort wo er war auch bröselig.
    Deine Küche ist ein Traum - und so schön groß - bei uns könnte ich dort auch glatt mit Farbe loslegen - doch da müssen vorher erst noch andere Räume dran glauben, die dringender dran müssen. Wünsche dir eine schöne Woche - und dein Blog mit neuem Outfit gefällt mir supergut(falls ich es noch nicht gesagt haben sollte)
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Irene, deine Wohnküche ist total schön geworden! Bewundernswert, daß du dir ganz alleine diese Arbeit gemacht hast!!! Bei mir muß heuer auch ganz dringend der Flur und die Kinderzimmer gestrichen werden, aber ich schieb's noch ein wenig raus.Mir graut's nämlich ehrlich gesagt schon ein wenig davor...

    Viele Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  24. Hi liebe Irene!
    hmmm...da ist eben wohl etwas schief gelaufen! Also nochmal! :)
    Schön ist deine Küche geworden! Ich sag nur selbst ist die Frau, oder? :)
    Ich danke dir für die Neujahrsgrüsse!
    Liebe Grüsse!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Irene,

    für soviel Fleiß und Eigeninitiative ein dickes und großes Lob von mir. Das Aus- und Einräumen vor und nach so einer Aktion ist immer das Unangenehmste, aber wenn danach alles wieder schön frisch ist, ist die Anstrengung sicher bald vergessen. Schließlich darf man zum Abschluss ja auch alles wieder fein dekorieren. Deine Küche ist sehr gemütlich und ich kann mir gut vorstellen, dass man für ein Pläuschchen dort auch gern mal länger sitzen bleibt.

    Herzliche Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Irene,

    das warst du ja richtig fleißig.
    Es ist raumhaft schön geworden.

    Bin echt begeistert.

    Lieben Gruß

    Mio

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Irene,

    wie soll ich es schreiben...??? Ich mache es auch so wie du... streiche für mein Leben gern und habe vor 4 Jahren!, schon so lange her... auch alles nach und nach weggeräumt,abgedeckt, gestriechen, geputzt... da mögen wir beide vieles gleich, find ich schön!
    Deine Küche sieht so schön gemütlich aus, glaub dir dass du gerne da sitzt oder kochst.

    Noch einen schönen Tag und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen