Sonntag, 15. Mai 2011

GENIESSEN und EINTAUCHEN...

in den Traum
eines Landgartens..
nach diesem Motto haben mein Mann und ich
den heutigen Nachmittag verbracht..

Wir beide besuchen sehr gerne Gärten der
"Offenen Gartenpforte" in unserer Nähe
und meinen Lieblingsgarten haben wir heute wieder
besucht...
leider haben wir im April die Tulpenblüte nicht bewundern können, aber
dieser Garten ist auch zur
Alliumblüte und überhaupt zu jeder Jahreszeit sehenswert..
Üppig bepflanzte Beete, eine Vielzahl an Stauden, Gemüsebeete,
einen Teich, viele liebevoll dekorierte Sitzplätze..
Kurzum.... ein Garten nach meinem Geschmack:-))) und er erinnert mich an den Garten meiner Großeltern..
die auch einen Bauernhof bewirtschaftet haben...
mit dazugehörigen Landgarten..

Schon der Eingang
macht neugierig
auf das was wohl noch kommt..
obwohl wir schon mehrmals dort waren..
genieße ich die Ausstrahlung dieses Gartens
immer wieder..

Wurzis, schön aufgereiht..


lauschige Sitzplätze..

in Beeten integrierte Deko und Frühlings. bzw. Sommerblühern..
aufgepeppte weiße Hauswände
laden zum Käffchen ein:-)
allerdings war das heute etwas schwierig..es waren so viele Besucher dort, dass es
schwierig war einen Sitzplatz zu erhaschen, aber
ein Käffchen mit Blick in den Garten, kann man auch stehend durchaus geniessen:-))
nur zum Fotografieren fehlte mir die Muse, denn
alles musste schnell im Kasten sein, bevor ein Gartenverrückter vor die Linse lief:-)))
direkt an dem Garten grenzen Felder, die alles noch viel ländlicher bzw.größer
wirken lassen..

entlang der Hauswand im hinteren Gartenteil fühlen sich Spornblumen
und Engel :-) sehr wohl
gerne hätte ich die üppigen Beete fotografiert, aber wegen der vielen Menschen war dies kaum möglich..
und schließlich ist "Laura" ja auch recht fotogen:-))....

als ich mir dieses Beet anschaute, standen 2 ältere Damen neben mir, die sich fragten ..
"Was sind das denn für Blumen, ich nenne sie Pusteblumen?"
Worauf eine andere Dame antwortete:
"Die kenne ich..die heißen Millenium:-))))
herrlich, oder?:-)

Nach einem schönen Nachmittag sind wir dann wieder zu unserem kleinen persönlichen
Gartenglück gefahren :-)

Seit kurzem gibt es zu diesem Garten ein Gartenbuch,

dass ich seit Muttertag mein Eigen nennen darf:-)
Ich kann es euch nur empfehlen..viele wunderschöne Fotos..
informative Pflanzentipps
und Rezepte
laden zum Schmökern ein.
Nein, ich bin nicht am Verkauf des Buches beteiligt :-))),nur ein Fan dieses Gartens und nun auch dieses Buches.:-)

Liebe Grüße
Irene


Kommentare:

  1. Hallo liebe Irene,

    oooooooooooooh, der Garten wär was für mich gewesen :-) Wunderschön!
    Man weiß gar nicht, wo man zuerst und zuletzt hinschauen soll :-) Aber auch so viel Arbeit.. das ist ja ein Vollzeitjob...
    Danke für den Buchtipp.. bin immer dankbar über Bücher, die auch was taugen :-)

    Ich wünsch Dir einen schönen Restabend und einen guten Start in die neue Woche.

    Alles Liebe,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irene,
    wunderschöne Bilder hast du da mitgebracht! Das ist ja wirklich ein zauberhafter, verwunschener, idyllischer Garten, toll!
    Liebe Grüße schickt dir Dana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Irene,
    ich habe mich so gefreut, mal wieder etwas zu lesen von Dir. Ich komme schon seit Monaten kaum noch zu ausgiebigen Blogbesuchen und zum Kommentieren. Aber reingesehen habe ich schon oft bei Dir.
    Toll dass Ihr trotz des "wackeligen Wetters" heute zur offenen Pforte konntet. Ich verstehe Dich völlig. Dieser Garten wäre wohl auch mein Favorit. Viele spannende Ecken und ausgestattet mit Deko, die auch meinem Geschmack entspricht. Werde mir das Buch mal in meine Liste aufnehmen. Vielen Dank für den Tipp.
    Schönen Sonntag und und viele liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Irene, das finde ich ja toll,dass du dir den Garten anschauen konntest und so viele Eindrücke festgehalten hast. Von den beiden gärtnernden Frauen (Mutter und Tochter) gibt es jetzt auch eine Reportage in der aktuellen Flora, ich dachte doch gleich das, dass der Garten ist wegen der Staudenrabatten und der Bank am Ende (erstes Bild), fast das gleiche Foto wie in der Zeitung, da allerdings mit Rosen. Ich glaube ich werde mir das Buch kaufen ;-) LG Annette

    AntwortenLöschen
  5. Das ist einfach ein wundervoller Garten, alleine die idylischen Sitzplätze - mensch, da wär ich auch gerne durchgeschlendert!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irene
    Wow, wunderschön! Von diesen Bildern kann man gar nicht genug bekommen. Da hätte ich auch gerne meinen Sonntag verbracht!
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. simply perfect
    der garten...ich schau mir die bilder gleich noch mal an
    eine schöne woche
    gglg mona

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Irene
    Hach, jetzt hab ich auch gleich ganz intensiv den Gartenspaziergang gemacht. WAS für ein prächtiger Garten das sein muss. Der würde auch mich mehr wie begeistern und ich kann verstehen, dass du immer wieder dahin fährst. Millenium - so herrlich :-)
    Ganz liebe Grüsse und einen guten Wochenstart wünsch ich dir.
    Ida

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön ,da wäre ich auch gerne hingegangen.Den Buchtip hab ich mir notiert.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Irene ,
    toll , dass es den Tag der offenen Gartenpforte gibt . Wunderschöne Bilder hast du von dort mitgebracht .Wünsche dir einen guten Start für die neue Woche .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liehbe Irene,

    der Garten hätte mir auch gefallen !!!!
    Ein Traum, so einen ( in diesem Stil ) hätte ich auch genre....hab mich schlapp gelacht über die Milleniumpflanze !!!

    Schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein Traumgarten! Herrliche Bilder! Da kommt man ins schwärmen! VLG Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Irene,
    wunderschöne Eindrücke hast du festgehalten.
    Schade ist es natürlich wenn es sehr überlaufen ist und man kein Stimmungsvolles Foto schießen kann.
    Deine Eindrücke erwecken bei mir noch mehr Neugierde.
    Toll find ich das Buch was es zum Garten gibt.
    Werde die Tage in einer Buchahndlung nachfragen.
    Tolle Anregungen habe ich in deinen Bildern schon entnommen.
    Ich war gestern auch unterwegs in einem fremden Garten.
    Doch der hat mir leider nicht so zugesagt.
    Er war groß aber ziemlich karg gehalten.
    Dabei war es ein Garten eines Landschaftsgärtners.
    Zum Glück standen an diesem Tag 2 Gärten auf dem Plan und der nächste entschädigte alles!
    GGLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. na, da hätten wir uns fast getroffen. Ich war in Krefeld unterwegs, Gärten gucken. Allerdings nur Samstags, Sonntag war dann die Familie dran. Poste auch noch etwas., Gruss Sibylle

    AntwortenLöschen
  15. wunderschön, solsche Anlagen gibt es bei uns leider nicht so viele.

    LG Pany

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Irene,

    ich schaue mir auch gerne fremde Gärten an, so manches Mal geht man mit Inspirationen für den eigenen, kleinen Garten nach Hause.

    Bei uns ist die Aktion "Offener Garten" wieder am letzten Juniwochenende. Vielleicht haben wir wettertechnisch mehr Glück als letztes Jahr und ich kann den in der Nähe befindlichen Rosengarten mit 250 verschiedenen Rosen blühend erleben.

    Viele Maigrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irene,

    da du selber einen wunderschönen Garten hast finde ich schön dass du von andere Gärten so begeistert bist. Aber dieser Garten was du uns zeigst ist auch wunderschön, verstehe deine Begeisterung. Nur wenn man einen eigenen Garten hat weiß man wieviel Arbeit in so einen Garten steckt!

    Danke dir ganz herzlich für deinen lieben Kommentar, freue mich immer wenn ich von dir lese. In Forum war ich schon Monate nicht mehr, gefällt es mir nicht mehr so...

    Dir noch eine schöne Woche, grüß dich ganz herzlich aus den vorderen Odenwald
    Michaela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Irene,
    wieder ganz wunderbare Garteneindrücke, die du hier zeigst. Ich liebe auch solche Landhausgärten und ihre Ausstrahlung. Wünsche dir noch eine schöne Woche. LG christina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Irene, ja ich verstehe sehr gut, das Dir dieser Garten gefällt,mir übrigens auch!!
    Aber sag mal, nicht auf einem Bild ist jemand davor gelaufen, was für ein Glück!! So bekommt man den Eindruck Du bist ganz alleine dort gewesen :))
    Hihi und Millenium!! klasse, ja wenn "Fachfrauen" sich unterhalten ;))
    Das Buch muss ich mir aber auf Grund deiner Empfehlung auch unbedingt mal anschauen!!
    Danke für den Tipp :)
    Dir noch einen schönen Tag und liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  20. Oh.... Irene, da ziehst Du mir aber gehörig den Speck durch's Maul. Hihi, und das belauschte Gespräch ist ja auch göttlich... Pusteblume... kicher, ich glaub's ja nicht. Da müsste man aber llaaaaaaaaange pusten.
    Hab einen schönen Abend.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht ja wunderschön dort aus... genau mein Geschmack. Wenn man so schöne Gärten besucht, sind immer viele Besucher dort und man muss wirklich aufpassen, dass man keine im Bild hat. Es ist dir gelungen... wunderschön.
    Viele Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  22. Dein Gartenbesuch hat sich gelohnt. Schön, dass du die herrlichen Eindrücke eines tollen Gartens für uns eingefangen hast. Die schönen, liebevoll dekorierten Ecken reizen gleich zum Nachahmen. Beim Tag des offenen Gartens finde ich die Ideenfülle besonders faszinierend.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  23. Hej Irene,

    danke, dass Du an mich dachtest... Das Wetter war nach vielen sonnigen Wochen leider besch..eiden. ABER unsere Gärten benötigen das Wasser ja, was soll's!

    Herrlich mit dem Millenium. Habe ich in weiß im Garten... Ich nenn sie jetzt auch um...

    Der Garten ist wirklich toll und ich freue mich auch schon auf die offenen Gärten. Dieses Jahr wollen wir auch wieder hin. Machst Du eigentlich nicht selbst mit?

    GGGGLG
    Katja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Irene,
    was für ein wunderschöner Garten!!! Richtig romantische Fotos hast Du gemacht!!! Ich möchte auch so gerne mal zur offenen Gartenpforte, aber irgendwie sind wir zu den Terminen immer im Urlaub. Jetzt muss ich gleich mal gucken, wann hier die Termine sind.
    Machst Du eigentlich auch mit? Dein Garten ist wirklich sehenswert!!! Da würde ich dann gerne kommen :0).
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  25. Hhhhhhm, also der Garten gefällt mir ausgesprochen gut! Die Laura natürlich auch, wo ich sie doch schon immer so bewundere;-)) Ich habe mir auch am letzten Sonntag 4 Gärten in Bad Nauheim und Steinfurth angesehen. Es war nicht ganz so voll, denn der Himmel war sehr dunkel und das Wetter schwül mit Unwetter am Spätnachmittag. Leider auch kein besonders gutes Fotowetter:-(. Aber dafür genieße ich hier Deine Bilder! Liebe Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen