Donnerstag, 19. Mai 2011

Pure Lebenslust.....

empfinde ich ,wenn ich morgens
den ersten Blick in den Garten schweifen lassen kann...
auch wenn nicht alles so wächst und gedeiht,
wie ich es gerne hätte..
so weiß ich es sehr zu schätzen einen eigenen Garten zu haben.

Über die Gartenarbeit bin ich auch zur Fotografie gekommen..
und das macht mir ebenso viel Freude.....
und darum habe ich heute ein kleines Sträußchen im Garten gepflückt
und versucht
es schön zu fotografieren..
immer wieder bewundere ich all die wunderschönen Fotos und übe deshalb
recht fleißig:-)))..
eine liebe Userin hat mir mal gesagt,dass das Motiv nicht mittig
stehen soll...ja Heike..falls du diesen Post liest..
Theorie und Praxis:-)))))))))
und es weil es einfach Freude macht die Seele beim Fotografieren baumeln zu lassen..
musste das leicht angehaucht nostalgische Besteck
auch vor die Linse..

da der" Schneeball "meiner Leblingspflanze der "Annabelle" sehr ähnelt,
habe ich mir letzte Woche
einen Strauß selber geschenkt und im Haus
dekoriert....

zum Fotoshooting mussten er kurz an die frische Luft:-)


übrigens habe ich diese Blumen in einem Gartencenter
in Holland mitgenommen
und dort gibt es im gleichen Gebäude
eine riesige Etage
mit wunderschöner Deko..

in einer Ecke stand diese Pinnwand
und ich konnte
nicht
einfach so vorbei gehen:-))))
nun hängt sie bestückt mit alten Fotos
im Wohnzimmer..

für heute sage ich
Tschüss und wünsche euch allen ein schönes
Wochenende.
Liebe Grüße
Irene

Kommentare:

  1. Liebe Irene - schaue immer wieder gerne bei dir vorbei...und deine Bilder sind klasse- ich bin auch immer am üben - wenn ich die schönen Bilder hier in der Bloggerwelt sehe...einfach wahnsinn... einen eigenen Garten zu Haben ist ein GEschenk und deiner ist ja traumhaft schön... ich habe letztes jahr eine Annabell gepflanzt und sie treibt richtig schön...hoffe sie wächst und gedeiht...habe heute schon stauden gekauft - diese werden am WE gepflanzt...gglg sendet die die tina aus dem Schwarzwald

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön deine Fotos, du hast ein "Hänchen" für s dekorieren... die Fotos wären was für die "Wohnen und Garten" :-)
    Viele Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irene, es ist einfach unverkennbar das der Garten dein Herz und deine Leidenschaft sind!!
    Wunderschön auch dein Blumenarrangement und danke für die Weitergabe des Tipps, werde es mir zu Herzen nehmen :))
    Beim Schneeball dachte ich allerdings, das Du dir diesen Strauch in den Garten geholt hast. Er würde eigentlich sehr gut zu deiner Bepflanzung passen und so kannst Du jederzeit aus dem eigenen Garten ernten. Bei uns kostet der Schneeball pro Stiel bis zu 2,-- Euro und das ist mir echt zu teuer.
    Weiterhin viel Spaß beim Gärtnern wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Hihi ich schon wieder, ja das mit den Läusen stimmt, aber das sie selbst mit spritzen nicht klein zu kriegen sind??
    Aber 1,80 Euro pro Stiel oder Bund?
    Denn in Holland bekommt man eigentlich doch überwiegend Bundware.
    Pro Stiel wäre es mir auch noch zu teuer, ganz ehrlich so schön wie sie sind :)))
    So ich hoffe nun halte ich Dich nicht doch noch vom Putzen ab grins....müsste eigentlich auch noch ein wenig tun, aber ;)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irene
    Wunderschön sind Deine Gartenbilder. Man sieht, dass Du im Paradies wohnst! Wunderschön!
    Eine sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Irene ,
    wie immer sind deine Gartenbilder eine Augenweide . Dein Sträußchen in der Tasse hast du sehr schön festgehalten .Wünsche dir einen schönen Tag in deinem Gartenparadies .
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irene,
    wohnst Du an der holl. Grenze? Ich war ja nun auch schon öfter in den holl. Gartencentern und dort gibt es viel mehr Auswahl als hier. Du hast es da gut!!! Deine Pinnwand ist wunderschön und Deine Fotos sind wunderwunderschön geworden!!! Bei Dir im Gartenparadies wäre es für mich auch die reine Lebenslust!!! Bei mir im Garten sind es nur die Läuse, die sich vor Lebenslust freuen :0(.
    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende und viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Was für wunderschöne Impressionen zu zeigst! Herrlich ist die Zeit im Garten jetzt, von mir aus könnte nach dem Mai nochmals der Mai anfangen! ;-) GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöner Titel für ein Post... Habe zum Muttertag zwei Annabelles bekommen. Die vollenden nun mein Beet und irgendwie verbinde ich diese Pflanze mit Dir?! Warscheinlich, weil Du sie immer erwähnst. Warum pflanzt Du nicht ein Schneeball in Deinen Garten? Das Holzteilchen ,mit den Vasen ist ganz entzückend. Ganz liebe Grüße aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irene,

    habe mir mit Freude deine schönen Bilder angeschaut und deine Worte dazu gelesen.
    Man konnte wieder schön sehen, dass du mit Herz und Seele fotografiert hast und das zählt mehr als alles andere. Klar sollte man ein Motiv nicht ganz mittig setzen, aber Ausnahmen bestätigen doch die Regel :-)

    Viele liebe Grüße

    Mio

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein wunderschöner Blog!!
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irene,

    schöne Bilder hast Du gemacht. Ich finde es morgens im Garten auch so schön und würde im Frühling und Sommer am liebsten da bleiben und nicht ins Büro gehen. Aber leider....

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Irene,
    ha e heute nachmittag zu Euch die Sonne geschickt, denn hier donnert und blitzt es, großes Gewitter. Brauch ich nicht gießen, hihi
    Das mit "mittig fotografieren" hab ich auch noch nicht gewusst. Deine Fotos sehen aber richtig Schön aus!
    Liebe Grüße schickt dir
    Dana

    AntwortenLöschen
  14. hier reiche ich für das vierte Wort noch ein "b" nach!
    Tschüßi, Dana

    AntwortenLöschen
  15. Nun stell aber mal Dein Licht nicht unter den Scheffel, Mädel :o). Die Fotos sind wunderschön geworden. Nicht Mittig sollen die Dinge stehen... aha, da habe ich auch wieder was dazu gelernt. Obwohl ich fotografiere eher nach "Gspüri" (=Gefühl) und studiere nicht allzuviel dabei. So gelingen mir die Fotos besser.
    Soderle und nun geh ich in mein Kissen horchen.
    Liebe Grüsse und gut's Nächtle
    Alex

    AntwortenLöschen
  16. liebe irene,

    ein leben ohne garten wär für mich kein erfülltes leben mehr.
    sicher gibt es wichtigeres als ein eigenes stück grün, aber es würde soooooooo viel fehlen.

    ich bin von herzen dafür dankbar, dass das leben es so gut mit mir gemeint hat, dass ich nur für kurze zeit nach der hochzeit, in einer mietwohnung OHNE garten leben mußte.

    deine fotos sind wunderschön!
    egal, ob motiv mittig oder nicht ;-))

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irene,
    mir geht es auch so wie dir - mein erster Blick am Morgen geht in den Garten und ich überlege, wenn ich da so am Fenster stehe, was ich überall noch verpflanzen und umändern möchte - nur dauert es alles viel zu lange, denn am liebsten würde ich alles sofort erledigen wollen.
    Deine Bilder gefallen mir immer sehr gut und deine Deko sowieso. Wünsche dir auch noch ein schönes Wochenende. LG Christina

    AntwortenLöschen
  18. Wow! Liebe Irene, ein wunderschöner Post. Herrliche Deko, die absolut meinem Geschmack entspricht. Die Pinwand hätte es mir auch angetan. Ein tolles Teilchen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irene,
    schöne Bilder zeigst Du uns heute. Ich freue mich auch immer, wenn ich durch unseren Garten gehe, ist Balsam für die Seele.
    Viele liebe Grüße. Evi

    AntwortenLöschen
  20. Hej Irene,

    ich habe immer die Frauenfiguren in den Rosamunde-Pilcher-Filmen beneidet, wenn sie morgens in die Gärten gingen & ganz in Ruhe Blüten schnitten & etwas Gartenarbeit verrichteten. Daran muss ich nun immer denken, wenn ich morgens in den Garten gehe... herrlich!!!

    Schöne Bilder machst Du - da brauchst Du Dich absolut nicht zu verstecken!!!!

    GGGGLG Katja

    P.S. Die Pinwand ist klasse!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Irene - ja ich habe grad im Wug gelesen vom Usertreffen in Koblenz...es kommen ja jede Menge Leute... da bin ich mal gespannt auf die Bilder...ja leider können wir nicht dabei sein...leider leider...udn Koblenz ist von uns fast 4 Stunden entfernt...also würde sich a uch net lohnen für 2-3 stunden zu kommen.... vlt nächstes Jahr - da ist Landesgartenschau in Nagold...das wäre doch mal was -ein Treffen im Schwarzwald.... eine Überlegung wert...dir viel spass am WE und danke für die Glückwünsche -habe sie weitergegeben...gglg von der Tina

    AntwortenLöschen
  22. Everything looks beautiful! I love the flowers in the bottles - just lovely. Stephie x

    AntwortenLöschen