Samstag, 25. Juni 2011

Es ist zum Mäuse melken:-)))))

nach
vielen
ÜBERSTUNDEN
und
viel 
REGEN..
hatte ich mich heute sehr auf einen
Tag
im 
GARTEN
gefreut..
aber ,es regnet mal wieder:-((((
und es ist richtig usselig...
nur 14 Grad..
aber es soll ja ab morgen besser werden.!!!!
Und dann werde ich meine neugepflanzten Rosen im Garten genießen....
Auf der Suche nach einer zart rosefarbenen Kletterrose empfahl mir ein Gärtner
die Rose
"COMPASSION"
da sie aber leicht pfirsichfarben blüht, war ich nicht so sehr von ihr begeistert..
 er schenkte mir eine Blüte
und als diese sich am anderen Tag öffnete,
änderte ich meine Meinung sehr schnell,denn sie duftet herrlich fruchtig und sieht dabei auch wunderschön aus..
also zog sie gemeinsam mit der
Rose
"NEW DAWN"
in unseren Garten..


und ich hoffe nun,dass sie möglichst schnell unseren neuen
Eisenpavillion
erobern.

Wir haben den Rasen im Pavillion entsorgt,er war eh nicht sehr schön:-))
und die Sitzecke mit weißem Kies ausgelegt..
vorne habe ich die" New Dawn "gepflanzt und an den hinteren Stangen die "Compassion"
 und den Kiesweg haben wir bis zur Terrasse gelegt.....
und nun träume ich von einem
schönem, romantischen 
Rosenfeuerwerk :-))
in ein paar Jahren:-)))))))
bis dahin genieße ich aber auch die kleineren Rosenfreuden
 so wie die Blüten der Rose "Eden85"
die zusammen mit Lavendel und Frauenmantel
im Beet blüht..
und gemeinsam mit Zauberschnee in der Sauciere
den Wohnzimmertisch
verschönert.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und hoffe,dass
die Wetterfrösche sich nicht irren und es ab 
morgen wirklich
Sommer wird und wir
unser
GARTENGLÜCK
genießen können:-))

Liebe Grüße
Irene









Kommentare:

  1. Hallo liebe Irena,
    ja es ist wirklich kalt heute und auch wenn der Garten Regen brauchte, reicht es jetzt langsam mal wieder. Ich habe gestern tatsächlich die Heizung im Wohnzimmer angemacht, weil ich so gefroren habe... darf man gar keinem erzählen mitten im Juni *lach.
    Euer neuer Eisenpavillon ist ja ein tolles Schmuckstück und die Lösung mit dem Kies finde ich auch optisch richtig schön. Du hast dir sehr schöne Rosen für diesen Platz ausgesucht und ich wünsche dir, dass sie sich mit Eifer an dem Pavillon ausbreiten.
    Meinen Annabelles hatte ich übrigens auch mit den Rundstützen versucht Halt zu geben, aber es hat trotzdem nicht ganz funktioniert. Im Herbst bekommen sie ein Plätzchen im Gartenbeet und im nächsten Jahr höhere Stützen ;)
    Ich wünsche dir einen kuscheligen Samstag und bei uns sind erst ab Montag wieder hochsommerliche Temperaturen angesagt.

    Herzliche Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. .... du weißt schon, dass ich weiß, dass du IrenE heißt ... *lach - sorry.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Irene,

    hier das Gleiche! Regen, Wind.. pfui!
    Ich wollte gleich auch noch die Hecke entkrauten.. na mal schauen.

    Hach.. Dein Garten ist ein Traum!

    Deine neue Sitzecke ist wunderschön und
    mir gefallen ALLE Deine Rosen!!

    Viele liebe Grüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irene, ich wünsche Dir für morgen einen entspannten und sonnigen, warmen Tag - bei uns soll es werden....:o)) herrrliche Rosenbilder hast Du da gemacht!
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irene,
    es macht mich immer wieder Freude, Deinen wunder, wunderschönen Garten anzuschauen, auch wenn nur im Foto ist :o)) Ich kann es mir vorstellen, ihn live zu sehen....bestimmt noch viiiiiiieeeeel schöner.
    Besonders freue ich mich auch über die Bilder von Deiner Rosen, denn ich lieeeebe Rosen! Leider sind meine NewDawn am Rosenbogen und die Eden85 dieses Jahr kaputt gegangen. Ich war echt geknickt, denn sie waren schon fast 8 Jahre alt und blühte immer reichlich. Als Ersatz habe ich vor zwei Wochen 2 neue Rosen eingepflanzt, die Getrude Jekyll und die Petit du Prince. Die Blüten duften wirklich herrlich! Bin schon auf nächstes Jahr gespannt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irene
    Herrlich Dein Garten! Ich freue mich immer wieder, Dein Paradies bestaunen zu dürfen.
    In diesem Sinne wünsche ich Dir ein wunderschönes Wochenende und hoffe, dass Du Dein Gartenglück bald bei sommerlichen Temperaturen geniessen kannst.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Irene,

    bei uns ist auch richtig kaltes, regnerisches April-Wetter. Ich müsste unbedingt mal den Rasen mähen, aber die trockenen Phasen sind leider nicht lang genug.
    Aber bis morgen bin ich eh noch mit Malerarbeiten im Kinderzimmer beschäftigt!!

    Herzliche Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Huhu liebe Irene, ja das Wetter auch hier Regen und Kühle, nicht gerade das was man vom Sommer erwartet ;)
    Gestern war ich zur "Gartenlust" auf Schloss Dyck was aber auch buchstäblich ins Wasser gefallen ist, leider!
    Allerdings waren die Gärtner dort hartgesotten und trotzten dem Regen und ich natürlich auch grins und was soll ich sagen ich bin fündig geworden... feine, ausgefallene Hosta-Sorten, so kann ich nun endlich das Green Mouse Ear mein eigen nennen, es handelt sich um eine sehr kleine wunderschöne Hosta Sorte und zudem auch noch Iced Dreams, helles, gelbliches Blatt mit zartem grünen Rand jawoll! Ach es gab noch viel mehr Sorten aber ich habe ja nur mein Balkonien mit begrenztem Platzangebot, sodass diese zwei Zwerge gerade noch locker einen Platz finden grins!! Mein Mann fand das schon zuviel, na aber ich muss sie ja eh gießen also :o)))
    Zu deiner Compassion kann ich Dich nur beglückwünschen, es ist eine ganz herrliche Sorte, die ich meiner Kollegin auch schon ans Herz gelegt habe. Zudem robust und sehr blühfreudig und absolut wunderbar duftend...übrigens wird die Farbe beim Aufblühen auch um einiges heller!!
    Haste gut gemacht und dein Rosenpavillion ist eine Pracht, ganz traumhaft schön!!
    Nun fehlt nur noch der Sonnenschein und Wärme und die Landpartie bei Dir ist gesichert!!
    sei ganz herzlich gegrüßt
    deine Gärtnerin ;))

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irene, meine Güte hast Du einen TRAUMHAFTEN Garten! Ich bin hin und weg von den wunderschönen Fotos, die man hier bestaunen kann. Habe mich gleich mal in Deine Leserliste eingetragen.

    Ja, wirklich schade mit der Regnerei heute, ich wollte auch eine Runde "buddeln" gehen ;-)

    Viele liebe Grüße,
    Lony

    http://www.autumn-home-style.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Irene,
    da habt ihr euch ja einen wunderschönen Sitzplatz gemacht - der Pavillion ist ein Traum - von so einem träume ich auch immer noch. Die New dawn habe ich auch schon jahrelang - allerdings hatte ich mal zwei und beide sind fast vom Rosenrost dahingerafft worden. Eine hat spärlich überlebt - doch sie hat schon wieder den Rost. Wünsche dir viel Glück mit deinen neuen Rosen und hoffentlich bald wieder Gartenwetter. LG Christina

    AntwortenLöschen
  11. Wow, liebe Irene...Ist das ein Traum von einem Pavillon. Er passt wunderbar in Euren wunderschönen Garten. Deine Anabelles blühen ja gigantisch...Dank Deiner Inspiration stehen mittlerweile auch drei Stück davon in unserem Garten ;0)
    GLG Miri

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irene,
    hier wars auch den ganzen Tag regnerisch und kühl. Aber deine Bilder lassen die Sonne aufgehen, selbst heute Abend noch.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Angi

    AntwortenLöschen
  13. Guten Abend Irene,

    oh, du sagst es, bei uns regnete es heute den ganzen Tag schonwieder ( obwohl anders vorhergesagt, und ob das Morgen wirklich was wird mit 27 °C ich glaubs nioch nicht...wo doch bei uns Tag der offenen Gärten ist...
    Dein Garten ist ein solcher traum, der Rosenpavillion sooo schön romantisch und wenn der erst bewachsen ist...!!!
    Deine Rosenauswahl ist toll, New Dawn hab ich auch, blüht wie verrückt..
    Compassion kenne ich nicht,aber schaut toll aus und wenn dann noch Duft dabei ist...
    Wünsche dir einen schönen Sonntag, mit Sonne für ALLE und eine gute Nacht,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Irene,
    wunderschön sieht die neue Sitzecke mit dem Pavillion aus... und die Rosen hast Du gut ausgewählt. Ich plane auch noch zwei Rosen zu kaufen, dafür habe ich noch Platz, die New Dawn habe ich im Forum schon oft bewundert... mal sehen...
    Der neue Kiesweg und der Kies unterm Pavillion sieht sehr sehr gut aus! Wir haben auch einige Ecken mit hellen, fast weißem Kies, gefällt uns auch gut.
    Ja, das Wetter... es musste ja unbedingt mal regnen, aber dass es gleich den ganzen Juni so dolle geregnet hat, ist natürlich schade. Meine Rosen sind total verregnet und jetzt verblüht.
    Aber es soll wärmer werden, freuen wir uns drauf.
    Ach ja, herrlich, wie Anna unsere Kissen gezeigt hat, oder?
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  15. so wunderschön ist es geworden der kiesweg ist genial....
    die rosen der buchs so suuuuuuuuuuuuuper
    einfach traumhaft
    gglg mona

    AntwortenLöschen
  16. Hej Irene,

    jaaaaaaaaaaaaa... es ist auch bei uns zum Mäusemelken, denn ich habe meine neuen Schuhe wahrlich immer noch nicht anziehen können... entweder es ist viel zu kalt oder regnet... ABER ab morgen!

    Wir haben die Kletterrose "Amaretto", die ist auch toll - für den nächsten Pavillon... ;O)

    Es ist wirklich toll bei Euch und der Pavillon ist genial. Die mag ich zuuuu gerne....

    Ich drück Dir (und mir) die Daumen (wettertechnisch)... Katja

    AntwortenLöschen
  17. liebe irene,

    es hat mal wieder ganz viel spaß gemacht, durch deinen garten zu wandern!
    besonders die rosenbilder liebe ich sehr, denn auf unserem heidesand wachsen sie leider nicht so üppig. da freu ich mich über jede einzelne der insgesamt nicht so vielen blüten.
    einzig der rosa rugosa gefällt ihr wurzelbett. die blüht und blüht und blüht und duuuuuuuuuuuuftet..............

    dir noch einen hoffentlich schönen sonntag ohne regen. bei uns ist es trocken, sehr warm und sooooooooooooooooooo feucht .-8

    richtig dicke waschküchenluft, auch kein wetter um im garten was zu tun

    liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Irene
    So ein Kiesweg möchte ich mir auch anlegen. Bin mir aber noch nicht sicher, ob ich mich alleine daran wagen soll. Naja, das Projekt könnte ich eh frühestens im Herbst angehen, aber Du hast mich jetzt schon grad nochmals motiviert dazu.
    Tolle Rosen... naja, mit der New Dawn bin ich bei mir nicht soooo zufrieden. Aber vielleicht liegt's auch am Boden, der ihr nicht passt.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irene, mit der Edenrose hast du eine gute Wahl getroffen, sie ist wüchsig, blüht unermüdlich und ihre Blüten halten ewig. Schick den Regen rüber, ich könnte ihn gut brauchen...;-) LG Annette

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irene vielen Dank für deinen Eintrag bei mir.Oh ja das Wetter ist bei uns auch sehr schlecht,mir tun die Blumen im Garten leid bei diesen kalten windigen Wetter.Dein Garten ist noch schöner geworden nun wünsche ich dir und uns allen das bald wieder der Sommer zurück kommt.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Irene,

    also die Wetterfrösche haben recht behalten... gestern ab Mittag und heute tolles Sommerwetter, hoffentlich bleibt es so! Wir haben heute 29°C... nach 13°C... unser Körper muss sich dran gewöhnen...
    Deine Rosen werden schon nächstes Jahr so toll blühen, wirds sehen. Du hast genau meinen Farbgeschmack bei Rosen und der Kiesweg sieht viel besser aus als Rasen dort. Wirklich sehr schön in deinem Garten.

    Eine schöne Sommerwoche und liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein toller Sitzplatz!! und das dann noch mit Rosen!! wunder - wunderschön!! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Irene
    Ich hoff, der Sommer ist auch bei euch zurückgekehrt. Die Compassion find ich wunderschön und die New Dawn steht auch seit ein paar Jahren in unserem Garten. Der Pavillon ist ja ein Traum und dann noch mit den Rosen berankt - ein Märchen!
    Geniesse den Tag! Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Irene - einen wunderschönen tollen Pavillion habt ihr da gekauft .... glaub mir die wachsen schneller als man glaubt und schon nächstes jahr wird ein Pavillion blühen...die New Dawn geht rasch in die Höhe......ich habe mir die constance spry gekauft für meinen Pavillion...4 gleiche - hätte vlt 2 x 2 nehmen sollen aber nun ist es schon so.... werde sie nächste woche pflanzen -w enn dieter mir mein andres beet fertig gemcht hat...dann nehme ich die beetrosen dort raus und verpflanze sie - der Gärtner sagt das geht gut - wenn sie erst ein jahr drin ist....nun ist die Hitze vorbei...gott sei dank 24 grad reichen mir völlig aus....lieber gruss tina

    AntwortenLöschen
  25. :o) Uns hat man heute Regen "versprochen". Gekommen ist er jedoch nicht. Unserem Garten würden ein paar Tropfen nicht schaden.

    Einen schönen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  26. Hall Irene,
    wieder so schöne Fotos aus deinem Garten....bei uns hat es sich heute auch etwas abgekühlt, nachdem es gestern 33 Grad hatte, hat es heute nachmittag kräftig geregnet.
    Wünsche dir viel Glück bei meiner Verlosung.
    LG Christel

    AntwortenLöschen
  27. Schöne Rosen hast DU Dir in den Garten geholt.
    Die New Dawn hatte ich auch einmal, aber der Winter 09/10 hat ihr den Garaus gemacht.
    Den Kiesweg finde ich sehr romantisch und fein.
    Alles in allem sieht es wunderbar aus.
    LG von Luna

    AntwortenLöschen
  28. Hei Irene...wow!Deine neue ecke ist eiun Traum...toll...und Rosen...einfach zu schööön bei dir.Schöne Woche.Bussi.Lu.

    AntwortenLöschen