Sonntag, 1. April 2012

Frühling bei "Gartenglück"

Hallo Mädels..

da heute morgen so richtig schön wieder die Sonne scheint..
obwohl ja Regen angesagt war,den wir eigentlich auch brauchen..
habe ich
mit der Knipse:-)
ein wenig

fotografiert..
eigentlich nehme ich mir jedes Jahr
im Frühling vor,
nur ein paar 
Frühlingsblüher
zu pflanzen..

aber irgendwie

klappt das nicht so richtig :-))

und
die leeren Töpfe
schreien ja förmlich nach
einem kleinen 
Augenschmaus:-))


und somit habe ich manche kleine Gartenecke
mit Bellis und Co

verschönert,
denn im Garten blüht es noch nicht so sehr....


und Blumen sind ja bekanntlich
Balsam
für die Seele..

und das empfinde ich wohl nicht alleine so,


denn das Angebot an Frühlingsblühern hier in der Gärtnerei war schon recht 
spärlich geworden..
dafür
werden aber schon
Sommerblüher angeboten:-))))

das ist natürlich noch viel zu früh..
(eigentlich)
aber
diese Margerite
wollte unbedingt
unser
GARTENGLÜCK
kennen lernen:-)))

und diese kleine Blumenkiste werde ich nun hübsch verpacken
und heute Nachmittag verschenken.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag
und
allen Urlaubern ein paar schöne freie Tage.
Wir haben nun auch Urlaub und werden ihn
mit Gartenarbeit
und Streicharbeiten im Garten
verbringen..
ich freue mich drauf:-)))))))))

Liebe Grüße
Irene

Kommentare:

  1. Hallo Irene,
    ohne Frühlingsblüher geht wirklich nichts - ich komme auch nie dran vorbei, obwohl ich mich dieses Jahr noch zurückgehalten habe. Dafür habe ich mir einige neue Stauden gegönnt, die auch immer rufen - nimm mich mit.....
    Heute Nacht war es wieder winterlich kalt, wir hatten -6°C und jetzt nach zwei Tagen Kälte mit Nieselregen haben wir den schönsten Sonnenschein, allerdings ist es doch noch zu kalt zum draußen sitzen - leider.
    Wünsche euch eine schöne Urlaubszeit und sonnige Ostertage.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Irene,

    das sieht so schön bei dir aus. Habe diese Woche bei uns auch alles mögliche mit Frühlingsblumen bepflanzt, sieht doch direkt schöner aus :)

    Habe mich mal als Leser von deinem Blog eingetragen, da es mir sehr gut hier bei dir gefällt.
    Vielleicht magst du mich auch mal besuchen?

    LG und einen schönen Sonntag.
    Amarilia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irene,
    wunderschöne Blümchen!!! Ich hab zwei Emaille-Eimer, die warten auf weiße Hortensien, aber ich trau mich noch nicht...
    Hab einen schönen Nachmittag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Irene,

    Eine wunderbare Bepflanzung. Ich bin vor ein paar Tagen zufällig auf Deinen Blog gestoßen und bin verzaubert.
    Werde gerne Leserin Deiner Seite.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Ela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Irene,

    schoen sieht es schon im Gartenglück aus. Tolle Fruehlingsblueher hast Du gepflanzt!
    Bei uns stürmt es und manchmal haben wir auch Graupelschauer, nicht gerade Wetter fuer Gartenarbeit !!!!!

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag !!!!

    lLiebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Irene,
    im Frühjahr sind es dochd ie kleinen Blümchen und die Deko, die unser Herz erfreuen. So langsam kommen jetzt die Tulpen und die blühenden Sträucher dazu. VG Manfred

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Irene, leere Töpfe??? nein, muß ich dir zustimmen, das geht gar nicht, sieht doch gleich viel schöner aus wenn überall im Garten der Frühling Einzug hält. In den Beeten kommt bei mir außer einigen Narzissen und etwas mehr Hyazinthen leider gar nicht`s, keine Tulpen, grrrrr, haben die Mäuse über den Winter als Leckerei verspeist;-))))) Mein GG hat auch 2 Wochen Urlaub, mal sehen was wir alles erledigt kriegen, vorgenommen haben wir uns einiges, aber bei dem Wetter.... heut Morgen war bei uns Schnee, den brauch ich nun eigentlich nicht mehr *gg* war zwar bis zum Mittag von der Sonne weg, aber es hat sehr abgekühlt und der Wind bläst ganz schön frisch, dicke Jacke ist angesagt!
    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag und eine gute Woche mit viel Sonne, (dann macht die Arbeit im Garten gleich mehr Spaß)GGGLG Brigitta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Irene,
    klar sind Blumen Balsam für die Seele und so habe auch ich die letzte Woche (da war es noch schön warm!) genutzt um einige Töpfchen mit Zwiebelgewächsen zu bestücken. Heute musste ich doch glatt meine Tasse Tee wegen kühler Temperaturen statt auf dem Balkon, nach drinnen verlegen. Es war mir einfach zu frisch, da auch der Wind noch kühl um die Ecke wehte!
    Hhhmm genau wie Du sehe ich nun auch schon verstärkt den Sommerflor der im Supermarkt und in den Gärtnereien angeboten wird und hoffe das die Leute sich damit noch zurück halten werden....aber so Schlaumeier sind doch immer wieder dabei und wenn es dann in die Hose geht meckern sie über die schlechte Qualität grrr!!
    Hab noch einen schönen Sonntag und sei herzlich gegrüßt von
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irene,

    was hast du deine Töpfe sooooo schön bestückt !!!
    Wirklich ein Augenschmaus und echt gut für die Seele !
    Ja, ich hab auch schon Sommerblumen gesehen...will mich aber auch erstmal an den Frühlingsblühern erfeuen.
    Ohhh, du hast Urlaub, wie schön da hat man dann ja endlich Zeit & Muse und du wirst sie sicher gut nutzen, die Zeit ..

    Schick dir viele liebe Grüße und wünsch` dir was,

    SAnne

    AntwortenLöschen
  10. ...herrrlich ich liebe solche Bilder und am allerliebsten das erste!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Das kenne ich, mit dem "dieses Jahr nicht so viel pflanzen" und schwupps sind die Töpfe wieder voll.
    Sieht aber auch alles sehr einladend aus. Und die Kiste würde ich auch nehmen *hihi.
    Viel Freude bei der Gartenarbeit und liebe Grüße
    Angi

    AntwortenLöschen
  12. es ist so schön bei dir vorbeizuschauen - alles um uns rum fängt zu blühen an - die Obstbäume, Sträucher, Blumen, das macht richtig gute Laune :-) ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Irene,
    schön sind die Frühlings-Blumen-Töpfe, leer würde ich sie auch nicht lassen können, denn jede Frühlingsblume erweckt doch Freude!
    Ich wünsche euch eine schöne, kreative und fleissige Frühlings-Urlaubswoche!
    Mit lieben Grüßen!
    Christine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Irene, tolle Blumen! am Besten gefallen mir die Margeriten in dem weißen Topf. ich Liebens allesamt französischen Aufschriften :-) und die Kanne mit den Blümchen sind auch schien... toll schaut's aus! hab einen schoenenAbend, liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  15. Ach, immer diese Autokorrektur, also nochmal: Liebe Irene, tolle Blumen! Am Besten gefallen mir die Margeriten in dem weißen Topf. Ich liebe ja alles mit französischen Aufschriften :-) und die Kanne mit den Blümchen sind auch schön... Toll schaut's aus! hab einen schoenen Abend, liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Irene, dasselbe nehme ich mir auch stets vor, besonders, was die Zwiebelpflanzen angeht, weil die Bellis ja leider nur 1jährige sind.
    Aber auch mir geht es wie Dir, man braucht was fürs Auge.
    Tolle Fotos hast Du gemacht!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  17. so schön ist dein garten wieder ich ....hoffentlich sieht meiner iregendwann deinem ein bißchen ähnlich deine deko ist einfach toll......
    allerliebste grüße mona

    AntwortenLöschen
  18. ich hoffe wollt ich sagen ?????????????????????

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irene,
    wow, bei dir sieht es sooooo schön frühlingshaft aus. Es stimmt, Blümchen sind Balsam für die Seele. Ich nehme mir auch jedes Jahr vor, nicht mehr so viel zu pflanzen, schaffe es aber nieeeee ;o) Es sieht doch alles viel lebendiger und frischer aus mit Blümchen. Du hast ein wunderbares Händchen dafür.

    Herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Da bekommt man richtig Lust auf Frühling. Sobald es wieder etwas wärmer ist werde ich auch wieder anfangen meinen Garten zu verschönern. Habe übringens eine tolle Seite gefunden auf der man tolle Infos über Gartenarbeit findet http://www.garten200.de/

    Viele Grüße

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  21. Aber das ist dich normal nach so einem langen Winter. Da will man Farbe im Haus und Garten haben. Mir gefällt deine Frühlingsdeko richtig gut, hoffentlich macht der neue Frost sie nicht zunichte.

    LG Mio

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Irene
    Bei uns hat's heute geregnet. Die Natur freut sich! Momentan habe ich wirklich das Gefühl, dass man den Pflanzen beim Wachsen zuschauen kann. Dein Garten ist wirklich ein kleines Paradies! Bei Dir sieht es soooooo schön aus.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und ein glückliches Osterfest.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Irene,

    das teile ich mit dir gerne.
    Blumen machen glücklich, heben die Stimmung und machen
    enorm Freude.
    Danke für die wundervollen Fotos und Inspirationen.

    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  24. ich erinnere mich an die paar tage, wo die sonne schien.. da habe ich mir direkt neue gartenmöbel bestellt.. und dann kamm ostern.. mit hagel und 2 Grad... naja, jetzt sieht es ja wieder vielversprechend aus...
    lg bea

    AntwortenLöschen