Dienstag, 13. April 2010

Mit weißen und blauen Blüten..

aus meinem Sommergarten im letzten Jahr
möchte ich mich ganz herzlichst
für die vielen netten Kommentare
zu meinen Gartenfotos bei Euch  bedanken.
Als "Hobbymaulwurf"freue ich mich immer wie Bolle,wenn Euch das ein oder andere Eckchen meines Gartens gefällt.
Obwohl ich seit ganz vielen Jahren Gartenzeitschriften verschlinge:-))
pflanze und dekoriere ich vieles nach dem Herzen und beachte nur ein paar
Gärtnergrundregeln:-)))
darum musste ich auch schon des öfteren wieder auspflanzen und umsetzen.

Im Moment habe ich wenig Zeit..
das wird aber ab morgen besser:-))
und darum kann ich EUCH nur Fotos vom letzten Sommer zeigen.


Die weißen Petunien werde ich mit Sicherheit auch in diesem Sommer wieder pflanzen.

Unter dem Trompetenbaum zu relaxen ist schon ganz schön:-))
aber leider macht er auch viel Arbeit.
Im Moment verliert er seine Schoten....im Juni blüht er nur kurzzeitig wunderschön in weiß..
aber im Hochsommer spendet er mit seinen großen Blättern viel Schatten.
 
Ich liebe die weißen und blauen Agapanthus und bin sehr froh,dass sie den strengen Winter überstanden haben.

Da ich rosefarbene Hortensien nicht mag,dünge ich sie während des Jahres immer mit Hortensiablau..
früher hab ich es mal mit rostigen Nägeln versucht,aber das hat überhaupt nicht geklappt.

Ja, und mit meinen heißgeliebten "Annabelles"
wünsche ich EUCH
einen schönen Frühlingstag!




Kommentare:

  1. Liebe Irene,
    das sind ja richtige Postkartenmotive, die du uns da zeigst - wunderschön!
    Viel Spaß bei allem, was du heute tust,
    anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Irene,
    wie schön wieder was von Dir zu lesen :o) Dass ich Dein Haus liebe, weißt Du ja... einfach toll! Und dann diese Hortensienträume... wow!! Ich bin übrigens auch ein Agapanthusfan... unserer hat den Winter zum Glück auch überstanden :o)

    Ganz tolle Fotos zeigst Du uns da!

    LIEBE GRÜSSE
    Angelina

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhh sieht das schön aus bei euch! Ich hoffe, meine Hortensien werden auch mal soooo schön. Man könnte meinen die Bilder kommen direkt aus einer Gartenzeitschrift - wunderschön! Einen schönen Tag wünsche ich dir & sende herzliche Grüße. Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Da fällt mir nur ein WOW zu ein, bin hin und weg! So schön bei dir! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Irene,

    dein Garten ist wirklich ein Traum...auch wenn ich mich da wiederhole, aber das kann man nicht oft genug sagen. Vielen Dank für die tollen Fotos!!!

    Wünsch dir auch einen schönen Tag und schick wie immer gaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich habe heute "schöne" Fotos gepostet, vom Mai.
    Denn das Wetter ist seit Tagen kalt, regnerisch und urtrüb.
    Schöne Bilder zeigst Du uns hier.
    Die Annabelle ist wunderschön!
    Ich weine um meine weiße Endless Summer.
    Nur braun.
    Ich habe sie noch gar nicht beschnitten, weil ich a) nicht weiß, wo, denn es ist kein Fuzzerl Grün zu sehen, und b) ob es sich überhaupt noch auszahlt.
    Alle anderen, auch die Stecklinge, haben entweder schon Blätter, eine Bauernhortensie schon Blütenansätze.
    Aber die Endless Summer...sie hat bis November geblüht.
    War mit Flies, da im Topf, abgedeckt.
    Heul....

    Ich weiß nicht, wie bei Euch das Wetter so ist.
    In jedem Fall wünsche ich auch Dir einen schönen Tag...lG LUna

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Irene,

    wirklich schöne Bilder sind das aus Deinem Garten. Aber am besten gefällt mir ... nein es gefällt mir eigentlich alles, die Hortensien ... aber besonders gemütlich sieht der Platz unter dme Baum aus ... da möchte man sich sofort rein legen ;-)))

    Viele Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Irene,
    du hast einen traumhaftschönen Garten.

    Die Hortensie "Annabell" gehört auch zu meinen Lieblingen, habe sie auch so ähnlich wie Du mit Buchs kombiniert.

    Einen schönen Tag
    GGGLG
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Irene,
    in Deinem Garten gibt es so viel Schönes zu entdecken...viel weiß und blau... traumhaf schön. Wie schaffst Du das immer? Du gehst doch auch arbeiten und hast family??? Ich weiß, der Tag könnte doppelt so lang sein... ich finde es nämlich manchmal ganz schön schwer, die Kurve zu kriegen... besonders jetzt, wo ich noch einiges erledigen möchte, bevor es am Donnerstag mit der OP losgeht und ich danach nur mit Krücken rumlaufen muss...
    Liebe Grüße-
    Marita

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Irene,
    Dein Garten ist einfach wundervoll...ein Traum. Würdest Du mir bitte mal verraten, welche Hecken Du hinter den Tropetenbaum und hinter Deine Holzbohlenterasse gepflanzt hast?

    GLG Kerstin
    kefisch@web.de
    http://scrappy-cottage.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  11. Egal, ob von diesem oder letztem Jahr - dein Garten ist traumhaft schön. Habe heute beim Discounter einen Beetstecker mit Glöckchen für meine zweite Annabelle gekauft und schon heute in der Mittagspause plaziert. Ich hoffe, dass meine beiden auch nur annähernd so schön werden, wie deine. LG Christina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Irene, du unermüdliche Gärtnerin, nun sehe ich deine Annabelles ja in ihrer ganzen Pracht (vom Jahr zuvor ich weiss) und muss sagen das sieht einfach zauberhaft aus!! Dein grüner Daumen macht sich bei all deinen Pflanzen über kurz oder lang:-)) bemerkbar... und glaube ja nicht das einem Gärtner nicht auch Fehler unterlaufen... denn Nobody is perfekt!!! lach
    blumige Grüße schickt Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Irene - wenn ich deine Hortensien in ihrer Pracht seht .... laufen mir die Augen über...du bist ein absoulter Gartenprofi - Regeln hin oder her.... schöne muss es sein und das ist es bei dir........einfach traumhaft........da habe ich net so ein Händchen dafür muss ich sagen.... lass es dir gut gehen.... grüssle tina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Irene.
    Schöne Fotos vom Sommer.Da haben wir schon mal
    Vorfreude auf unserem Sommer.Solche Prachtvolle Anabell habe ich mit solcher Blütenpracht.
    Schöne Woche noch.Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen
  15. Hallo...
    bin wieder so begeistert von deinen Gartenbildern..... hab heute über die Anja (Sofies Haus) erfahren, dass man die Annabell auch an Sonnenplätz pflanzen darf *freu* dachte immer die will Schatten...Du hast den schönsten Garten, den ich kenne ;O) weisst du zufällig wann man die Annabell pflanzt???? Gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  16. wahnsinn, wie bei dir alles blüht und gedeiht. Gerade die Hortensien liebe ich so und die gedeihen bei mir im Garten überhaupt nicht. Redest du mit denen oder warum wachsen sie so??? Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Irene
    danke für Deine schnelle Antwort. Ich möchte bei mir gerne eine Hecke pflanzen, die aber auch schnell und viel wachsen soll, damit es schnell dicht wird. Hier schwanke ich zwischen den von Dir vorgeschlagenen Ligusterhecke oder Thuja Brabantus diesem Lebensbaum...was meinst Du denn? Ach ja und um den Ahorn pflanze ich jetzt doch erstmal Lavendel, denn bis er so groß ist, dass er ein wenig Schatten abwirft wird es noch ein paar Jahre dauern... Leider habe ich nach meinem Umzug in das jetztige Haus im Moment grad nicht so viel Geld um im Garten alles in Angriff zu nehmen, was ich gerne möchte, aber so langsam soll der Garten wachsen...So wie Du Deine Holzterrasse in diesem Eck angelegt hast, so wird auch meine :-) derzeit stehen dort 2 große Tannen und so ein alter Windschutz von Oma und Opa und genau so wie bei Dir auf dem Bild wäre mein Traum,,,daher will ich mal mit der Hecke anfangen...pflanze ich die lieber jetzt oder im Herbst??

    GLG Kerstin
    P.S. Ich liebe Pflanzen und habe auch einen großen grünen Daumen. Leider hatte ich bisher nur Balkone und nun seit einem halben Jahr den ersten Garten. Hier wohnten früher alte Herrschaften, die natürlich auch nicht mehr viel im Garten gemacht haben, daher kannst Du Dir ja vorstellen was zu tun ist...

    AntwortenLöschen
  18. Guck mal auf meinen Blog: Ich hab da was für Dich :o)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irene,
    so schöne Gartenbilder! Deine Blühpflanzen sehen alle so üppig und gesund aus. Die blauen Hortensien sind eine Wucht!
    Bin gespannt, was ich in diesem Sommer Neues von Dir lerne!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irene,
    Du hast einen tollen "Grünen Daumen", danke für die schönen Fotos, ich mache immer sehr gerne einen Rundgang durch Deinen traumhaften Garten...

    liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Irene,
    bin überhaupt nicht böse drum, dass Du uns die Bilder aus der Konserve zeigst...:-) bei dem Garten kann nichts "zu alt" sein... haben Deine Hortensien eigentlich den Winter gut überstanden ? bei mir sind 3 größere Pflanzen leider hin... aber die Anabelle sieht dafür wunderbar aus - viele neue Knospen. Gestern habe ich mir neue Hosta's gekauft (3 verschiedene) werde sie verteilen im Garten und hotten das ja keine Schnecke sich an sie ran macht, habe wenig von den Viehchern aber immerhin - Hosta gehört zu ihren Lieblingen...:-( Um die Ecke unter dem Trompetenbaum beneide ich Dich Irene...:-))) LG und viel Spaß im Garten, ich werde am WE wieder tobben...

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Irene,
    ...erstmal vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog - hatte bis heute (grrr)
    bei einigen Blogs noch Probleme mit dem kommentieren, aber das ist nun hoffentlich behoben - hätte mich sonst schon längst gemeldet!!
    Deinen Blog finde ich toll - ich liebe schöne Gärten - am liebsten in ganz weiß ;-))! Deine Hortensien und Agaphantus sind ja superschön, da wirst du von mir direkt beneidet!!! Auch die Anlage des Gartens gefällt mir sehr!
    Bin mal gespannt auf Frühlingsbilder!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Irene.... ja das ist das Mamdelblütenfest -zu welchen Ute immer fährt und ich sage dir die Pfalz ict echt eine Reise wert. Am 8.9. Mai gibt es in der NÄhe von Landau/Pfalz eine Panoramaweinwnaderung - 8 Weingüter öffnen ihre Pforten und es gibt viele kulinarische Köstlichkeiten....das hat mir die Annerose hier vom Bloggerland verraten.... wünsche dir einen schönen Donnerstag.... meine Grosse hat die Grippe noch erwischt - liegt mit Fieber im Bett --- grüssle tina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Irene,
    Abgemacht, wir teilen uns die Brüder und die Dachbodenschätze *G*
    Und weil wir dann ja sozusagen verwandt sind, ist das gar kein Problem, dass du meinen Award nicht annehmen wolltest. Ich finde das auch total schwierig solche Preise anzunehmen und dann auch weiter zu reichen. Alle Blogs, die man verfolgt sind doch schön, sonst würde man sie ja nicht verfolgen!
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Irene,

    Die blau/lila hortensien finde ich auch am schönsten!

    Bei uns wachen die so....ohne das ich etwas zufügen muss!!

    GGLG von Thea

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Irene,
    das Füllhorn mit den Petunien ist wunderschön und dein Garten ist einfach eine Augenweide!!!
    LG
    Ruth

    AntwortenLöschen
  27. die weissen Annabelle's sind traumhaft schön kombiniert zu deinem Vorgartenbereich. Bei mir ist's gerade umgekehrt, die blauen Hortensien gefallen mir nicht, ich finde die blaue Farbe zu "grell" bei so grossen Blüten. Dein Garten ist einfach klasse und ich komme immer wieder gerne gucken!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  28. Diesen wunderschönen Garten werde ich betimmt öfters mal besuchen, um darin in Ruhe zu verweilen. Liebe Grüße vom Heidegeist

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Irene ,ich bin beim bloggen gerade auf deine Seite bzw.auf deinen grünen Daumen gestoßen...Kann es sein dass ich den von einem Kommentar von dir zu meinen Bildern bei Garten und Wohnen kenne?Ich veröffentliche dort unter Decofloral.
    GLG Astrid

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Irene!

    Deine Hortensien sind einfach eine Wucht!!! Ich liebe Hortensien und hoffe, dass sie in meinem Garten auch mal so aussehn! Hast du irgendwelche Tipps, wie sie so schön werden, wie deine??? Ich hab mir am Mittwoch auch eine Annabell gekauft! *Hurra*

    GGGGLG

    Martina

    AntwortenLöschen