Montag, 16. November 2009

Ein wenig Deko...


gibt es auch im Haus.
Die Tafel mit meinem Lielingsspruch hängt schon sehr lange in meiner Küche und ich mag ihn immer noch sehr,auch wenn er mal von Besuchern belächelt wird :-))
Im Laufe der Woche werde ich so nach und nach mit der Weihnachtsdeko beginnen und werde die Hortensien erstmal wegräumen.
Die Büste allerdings bleibt auch in der Adventszeit stehen, mit ein wenig Tannengrün macht sie bestimmt auch eine gute Figur.



Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. ei die Büste ist ja wunderschön !!! ganz herzliche Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irene.
    Sehr schöne Büste,die bekommt bestimmt bei
    dir eine würdige Adventsdeko.Dein Spruch auf der Tafel ist toll.Recht hast du ich denke auch so.
    Wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen
  3. ...hallo,liebe Irene...es wäre fatal,diese Schöne nicht in die Adventsdeko einzubeziehen...habt Ihr gestern einen schönen Tag bei Bea gehabt???...ich habe soviel an Euch gedacht,aber es war nicht möglich mich vorzeitig bei dem Geburtstag aus zuklinken...na,ja vielleicht ergibt sich für mich ja nochmal wieder eine Chance Euch Alle wieder zu sehen...Beas Lädchen steht auf jeden Fall auf meinem Programm...ab heute geht es bei mir wieder in den Nachtdienst...ich wünsche Dir eine schöne Woche...LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Büste mag ich in Deinen Fotos auch sehr...
    Die paßt immer und jederzeit!
    Schönen Wochenbeginn....Lg Luna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Irene..ihr seid also auch gut wieder Zuhause gelandet....Ja mit der Deko werde ich wohl auch im Laufe der Woche starten, jetzt muß ich erst mal meine kleine Tochter gesund pflegen, sie liegt seit heute mit 40 Fiber im Bett, LG Dani

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Irenchen!
    Mal wieder sensationelle Deko!!LG Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Deine Büste würde ich auch unbedingt mit in die Weihnachtsdeko einbeziehen. Ich habe gestern auch mal in meinen Kisten gekramt, aber irgendwie bleibt glaube ich fast alles drinnen, weil ich es dieses Jahr lieber mit Naturdeko und mit wenigen Farben dekorieren möchte - ihr habt mich richtig angesteckt mit den natürl. Materialien. Schade, dass es gestern bei mir nicht geklappt hatte - aber ich hatte bis zum Morgen immer noch gehofft, schade. Vielleicht sehen wir uns ja beim nächsten Usertreffen, würde mich sehr darüber freuen. LG Christina

    AntwortenLöschen
  8. ... juhuu! ;O So eine Schöne lebt jetz auch bei mir ... dank der lieben Irene & dem lieben Klaus!

    Ich hoffe ihr seit gestern gut nach Hause gekommen ... tatsächlich wurde es bei nochmal richtig voll und wir waren erst gegen 22 Uhr zu Hause.

    Irene ... bin ein weni neugierig auf deinen Kalendender ... hast du dir auch einen gemacht?

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  9. Mit fielen als erstes Deine Firstpfannen-Kerzenleuchter ins Auge. Konnte selber bisher noch keine organisieren...
    Liebe Grüße Juditha

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Irene, ich würde die Büste auch nicht wegräumen zur Weihnachtszeit. Sie ist wirklich wunderschön und nostalgisch.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Irene,
    vielen lieben Dank für Deinen Kommentar und ich bin Dir dafür dankbar, denn sonst hätte ich Deinen Blog wohl nicht gefunden. Dein Blog gefällt mir sehr, sehr gut!!! Dein Garten ist ein Traum und ich werde jetzt öfter gucken kommen!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irene,
    der Spruch ist genial und die Büste ist ein Traum.
    Werde dich bei mir verlinken wenn dir das recht ist!?
    Ganz liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Irene,
    habe mich sehr über deinen Kommentar bei mir gefreut. Habe mich bei dir mal umgesehen.
    Wie bekommt man nur so einen tollen Garten hin.
    Ich habe vor drei Jahren eine Ligusterhecke gepflanzt, gegen neugierige Blicke an der Strasse.
    Die ist nur so mickrig gewachsen, trotz Kompost und Düngung, das ich sie dieses Jahr wieder entfernt habe. Ich konnte es einfach nicht mehr sehen. Na ja, jetzt stehen dort gemischte Büsche.
    Liebe Grüße, Sylvia

    AntwortenLöschen