Freitag, 12. März 2010

Carpe Diem...

Nutze den Tag

ja, und das habe ich nach der anfallenden Hausarbeit bzw. den Wochenendputz.
dann auch ein wenig gemacht.
Dieses Schildchen habe ich letzten Sonntag auf einer Frühlingsausstellung entdeckt
und es rief mir immer hinterher
"Nimm mich mit":-)))
und da blieb mir ja nichts anderes übrig:-))

Heute Nachmittag habe ich dann doch noch im Schrank 2 kleine weiße Hasen entdeckt
und sie im Wohnzimmer dekoriert..


Die Kresse in der Tasse wollten wir eigentlich auf dem Brot essen,
aber nun bleibt es ein Nest, denn es sind nicht alle Samen gewachsen.
Ja, und zu guter Letzt musste noch dieses kleine Nachttischen dekoriert werden.
Meine Tochter hatte nach der Umgestaltung ihres Zimmers
keine Verwendung mehr dafür....
WELCH EIN GLÜCK :-)))))))
Ich hab´s gestrichen und ein wenig auf shabby gemacht bzw. es versucht :-)) und nun steht es oben im Flur.

Anstelle des Holzknopfes
habe ich es mit einem Porzellanknopf
verschönert.

Mit ein paar Frühlingsblühern aus meinem Garten
wünsche ich Euch ein
schönes Wochenende!!!



Kommentare:

  1. Oh du hast ja gar keinen Schnee mehr... wir haben mindestens noch 5 cm.... Deine Osterdeko ist bezaubernd...und das Schränkchen gefällt mir auch sehr sehr gut. Einen wunderschönen Freitagabend und ggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebste Irene,
    deine Deko ist herzallerliebst und das Schränkchen sieht klasse aus. Wie gut, dass es deine Tochter nicht mehr brauchte :)Das Schild hätte ich auch mitgenommen... ich finds toll.
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende.
    Ganz liebe Grüße sendet dir Shino

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Irene,
    was es alles so gibt .... zzzz? Wenn mich so ein hübsches Schild ansprechen würde, ich würd's auch sofort adoptieren. Deine Osterdeko sieht sehr schön aus und die kleine Kresse-Wiese ist perfekt zum Eierlegen. Das kleine Schränkchen sieht klasse aus. Mittlerweile bist du ja auch schon perfekt im "weißeln".
    Viele liebe Grüße: Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irene,
    ich danke Dir für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deine soo liebe Zeile.
    Ah wie schön, dass es bei Dir keinen Schnee liegt....ich wünschte mir, dass es bei uns so wäre.
    Das Schränkchen ist Dir wirklich gut gelungen. Du hast ihn auch so toll dekoriert.
    Deine Deko gefällt mir sehr gut....sie sind so zauberhaft.
    Ein herrlich schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    GLG, Lucia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Irene,
    was so ein bißchen weiße Farbe ausmacht! Dein Schränkchen sieht wirklich toll aus. Deine Oster-Deko mit den beiden Häschen und der Kresse ist auch sehr hübsch und um die Krokusse in Deinem Garten beneide ich Dich. Bei uns liegt noch soooo viel Schnee!

    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irene, ich bin mal wieder begeistert von Deinen hübschen Dekorationen!
    Allerdings im garten gibt es nur Schneeglöckchen und die plagen sich bei der Kälte.
    Das mit dem Schild, daß es mitmußte, verstehe ich zu 100%....;D
    Sei lieb gegrüßt und hab ein schönes WOE...Luna

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irene,
    dank Dir für diese schönen Anblicke Deiner Osterdekoration...

    Liebe Wochenendgrüße zu Dir
    von Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Irene,

    ein wirklich wunderbares Schränkchen!!! Hätte ich auch sehr gern. Aber ich möchte eigentlich irgendwie alles, was geweißelt ist;)))

    Bin auch gerade im "Weißelrausch", Bilder folgen natürlich :)

    Ich wünsche Dir eine gute Nacht, liebste Grußches, Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Irene,

    dien Deko sit wirklich ehr schön geworden und das Schild hätte ich auch mitgenommen, da kannst dur dir sicher sein. Ein schönes Wochenende, wüsche ich dir, Manja

    AntwortenLöschen
  10. Dein umgestaltetes Schränkchen ist zauberhaft geworden... ein herrliches shabby Schmuckstück. Und an Möbeln und Deko mag ich alles Weiße, aber draußen kann jetzt endlich mal Schluss damit sein ;o)
    Schönes Wochenende mit lieben Grüßen,
    Anna

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Irene,

    das Schränkchen ist dir prima gelungen, gefällt mir super gut :o)

    Ja, ja das kenn ich nur zu gut, wenn einem die hübschen Dekoartikel immer hinterher rufen und alle mit wollen. Nur gut dass wir so ein großes Herz haben *zwinker*

    Die Krokusblüten in deinem Garten lassen hoffen...bei uns liegt eine geschlossene Schneedecke, nix mit Blumen :o(

    Tjaa, und deine Osterdeko find ich echt süß, Kresse als Nest ist eine tolle Idee, ich hab hier einen Bubikopf dafür verwendet.

    Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und schick wie immer gaaaanz viele liebe Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Irene.
    Wunderschön dein Schränkchen findet überall verwendung so ein Teilchen.
    Das Schild ist auch prima und deine Deko.Ach
    es wär alles halb so schön wenn wir nicht die liebenswerten Kleinigkeiten hätten die einfach das Leben schöner machen.Schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Irene,
    wunderschöne Osterdeko und das Schränkchen ist soooo toll! Ich auch haben will....
    Bei uns sind draussen noch gar keine Blumen zu sehen, schnief. Aber nächste woche soll es besser werden, hoffe ich zumindest.
    Liebe grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Irene,
    sehr schön hast du dekoriert und das Schränkchen gefällt mir auch...ich komm im Moment nicht so zum Streichen, da mein Mann in Reha ist, Geburtstage zu organisieren sind und was Frau sonst noch so zu tun hat...LG CHristel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Irene,
    Das Schildchen ist ja ein Traum.
    Dazu gibt es vonm ir eine kleine Anekdote. Bei einem Beaknnten hängt so ein ähnliches Schild an der Bürotüre. Letztens hatte er Besuch, und als der ging sagt er: "Viele Grüße an die Frau Diem." Daran muss ichjetz immer denken, wenn ich so ein Schildchen sehe, und ich könnte mich jedes Mal amüsieren!
    Liebe Grüe
    Sabine

    Übrigens, Deine Deko ist ja sooo schön!

    AntwortenLöschen
  16. Ojeoje wo ist nur meine Rechtschreibung geblieben????

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Irene, was soll ich sagen - Du wirst langsam zu einer Meisterin der Veränderungen...:-)) ein schönes Teil jagt das andere, bewundere Dich... Dein Schränkchen sieht wirklich wunderbar aus... ich habe heute in der Küche etwas Osterdeko vorbereitet und weil das Wetter bei uns so deprimierend ist - grau, kalt, Schnee und eisiger Wind, dann ist die Deko einfach aus Frust KUNKERTBUNT geworden... statt bunte Blümchen im Garten... aber nur am Küchenfenster wird es so bunt...:-)) LG und einen schönen Sonntag wünscht Dir - Rita

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Idee mit dem Nachtschränkle und überhaupt, ich muß den Osterhasen dekorieren. Deine Bilder machen so richtig Lust darauf.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Irene, das Schild hätte ich wohl auch mitgenommen. Klasse. Auch toll das kleine "vershabbyte" Schränkchen. Macht sich sehr gut.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Irene, Du bist ja wie wild am "shaby-isieren" was das Zeug hält! Ich hoffe, dass Dein lieber Mann nicht auch noch dran glauben muß?;-)))) Sonst wird er Dir beim nächsten Hallenflohmarkt in Holland noch einfach weggekauft........ Nein im Ernst, es geht ja in rießen Schritten bei Dir in Sachen Deko voran. Echt toll, was Du so alles auf die Beine stellst und in welcher kurzen Zeit! Liebe Grüße von Luzia.

    AntwortenLöschen
  21. Deine Hasendeko ist so süss, solche Deko mag ich, die ganz bunten nicht so...

    Das Schränkchen ist wirklich schön geworden, ich finde in weiß sieht alles viel schöner aus. Habe auch vieles vor... mal sehen wie weit ich komme...

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  22. Toll, das Schränkle - in meinem nächsten Leben möcht ich auch mal sowas hübsches machen.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen