Donnerstag, 15. Oktober 2009

Dein Garten, das bist du




Dein Garten -Quelle des Glücks

Ob groß oder klein, der Garten ist,
immer ein Ort, wo das Glück wohnt-
das Glück des Wachsens und Blühens,
das Glück von Blumenduft und
Vogelgezwitscher.


Vielleicht habt ihr Lust, trotz der winterlichen Temperaturen in meinen Sommergarten zu schauen.





Überall in meinem Garten habe ich kleine Dekoecken eingerichtet, die wie ich finde, den Garten wohnlich gestalten und den Pflanzen den passenden Rahmen geben.












Im Frühjahr haben wir in einer Ecke unseres Gartens einen Sitzplatz eingerichtet. Zuvor stand dort ein Treibhaus, dass wir aber aus zeitlichen Gründen nicht nutzten. Ja, nach langer Überlegung haben wir es dann abgebaut.







Auch hier habe ich im Frühjahr gewurschtelt. Das war ursprünglich eine Laube,die aber nicht sehr schön aussah. Der Rasen war vermoost und eine rankende Pfeiffenwinde nahm zuviel Platz ein. Da meine Lieblingsfarben grün/weiß sind, aber ich das Holz auch so gestrichen. Nun habe ich hier eine kleine Pflanz-und Dekoecke.









Im Sommer 08 habe ich den Schuppen auch in grün/weiß gestrichen und davor ein kleines Rosenbeet angelegt. Dort wachsen nun Schneewittchen und Aspirin, umpflanzt von Katzenminze und Buchskugeln.

Kommentare:

  1. ach Irene, alles sieht so wunderschön aus und stimmt, die Seele des Gärtners steckt im Garten :-)))

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irene!
    Danke für deinen Besuch in meinem Blog.
    Ich bin restlos begeistert von deinem Garten. Wunder-wunderschön. Alles so gepflegt ohne "zu ordentlich-aufgeräumt" zu sein, hübsch angelegt, liebevoll dekoriert. So würde ich meinen Garten auch gerne haben. Aber - geht nicht. Dein Garten ist flach, mein Garten ist ein Abhang und daher "wuselig-wild"
    Ich werde dich verlinken, damit ich dich nicht aus den Augen verliere. Einverstanden?
    LG Gudi

    AntwortenLöschen
  3. immer wieder schön anzusehen......!!LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Oh,Gudi ist auch schon da? ;-)

    Hallo Irene!

    Nein,was habt Ihr gemacht,-ein Gewächshaus abgebaut? Na sowas aber auch!
    Aber,da hast Du natürlich recht,daß Gemüse viel mehr Arbeit macht,als der Ziergarten. Trotzdem find ichs Schade. Selbstgezogenes so frisch aus dem Garten ist einfach viel besser.
    Und: vor 10 Minuten habe ich mir ein Gewächshaus bestellt... und kein Kleines... ;-))

    Das Grün/Weiss sieht schon sehr edel aus.
    Würde aber nicht ganz zu mir passen.
    Denn wie Du schreibst,so ist es:
    Dein Garten,das bist Du.

    lg Frieda

    AntwortenLöschen
  5. ...liebe Irene...Du glaubst gar nicht,wie gerne ich in Deinen Garten schaue...ich hoffe irgendwann auch mal LIVE und nicht nur vom PC aus!!!

    AntwortenLöschen
  6. Sorry,ich wollte doch noch die lieben Grüße mit verschicken...Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Irene, gern habe ich in deinen Sommergarten geschaut.Ist ja noch nicht lange her
    wo es so aussah.Aber der nächste Sommer kommt bestimmt.

    Herzlichst Jana

    Besonders schon finde ich ja deine Beeteinfassungen aus Buxbaum.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Irene, in der nächsten Zeit werden wir diese schönen Sommerbilder in uns "aufsaugen"...denn das Wetter wird schlechter und die Vegetation legt ein kleines Päuschen ein, ich genieße deinen schönen Garten hier, LG Dani

    AntwortenLöschen
  9. Dein Garten ist einer meiner Vorbildgärten. Bin immer total begeistert neue Bilder darüber zu sehen. Vielleicht klappt es ja nächsten Sommer mit einem Besuch.Oh Gott, da brauche ich aber dann eine riesige Speicherkarte, grins... LG Christina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Irene, deinen schönen Garten habe ich ja nun schon live erlebt....und konnte nur immer wieder sagen...wow..wow..wow,das war ein Traum...und im nächsten Frühjahr kommen wir wieder!!! LG Annely

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Irene,

    ob Sommer-, Herbst- oder bald Winterbilder von deinem Garten... ich schaue dort immer wieder gerne rein - weil er wirklich eine Augenweide ist. Deine grün-weiß-Vorliebe hast du mit Hütte und Deko-Arbeitstisch herrlich unterstützt.

    Schönes Wochenende wünscht dir Anna

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Irene,
    vielen Dank für deinen Besuch und Kommentar auf meinem Blog.....habe mich sehr gefreut!!
    Du hast einen wunderschönen Garten...ich bin begeistert.
    Wenn ich darf werde ich dich verlinken und regelmäßig besuchen.
    Liebe Grüße sendet dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Irene- du hast ja nun einen Blogg - super toll........ich werde mal öfters reinschauen..bei uns tobt grad der Bär--Melli hat die Ausbildung abgebrochen......der Chef ist ein Choleriker und Tyrann........das war echt stress - - wir haben nun einen Platz auf der Schule - erstmal bin ich sehr froh...nun fällt der ganze Druck ab........dir ein schönes WE- lg tina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Irene! Herllich ist dein Garten ... auch in Live & Bunt! Herzliche Grüße! Bea

    AntwortenLöschen
  15. Ich muss schon sagen, dein Garten trifft voll meinen Geschmack, nicht zu sehr zudekoriert, sondern wohlgezielte Hingucker, harmonische Kurven und vieles mehr...

    Wunderschön, ich bin ganz hin und weg, nun weiss ich auch wie meine noch mickrige Ligusterhekce mal in ein paar Jahren aussehen wird.

    AntwortenLöschen